Nach zwei Jahren im Team Hoope Park auf Beta, wird Tilman Krause ab sofort für das BvZ Racing Team, aus dem ostholsteinischen Karlshof, an den Start gehen.

Der große Zweitakter aus den Vorjahren weicht einer 250 4Takt KTM mit der er in der Deutschen Enduro Meisterschaft, in der E1 Klasse, um Podestplätze kämpfen will.
Ebenfalls auf dem Plan steht die Enduro Europameisterschaft mit Läufen in Italien,Frankreich, Lettland und Holland.

Die Saison startet am 21. Februar in Kaltenkirchen, mit dem Enduro Klassiker Onkel Toms Hütte, bevor es dann im März national und international ohne große Pausen weiter geht.

Tilman bedankt sich beim Team Hoope Park und Beta für die Unterstützung in den letzten zwei Jahren.
Ein Dank geht auch an das BvZ Racing Team für diese Möglichkeit und an alle anderen Sponsoren, die ihn dieses Jahr begleiten und unterstützen.

Enduro.de wünscht Tilman viel Erfolg für die kurz bevorstehende Saison 2016.