Es war ein Auftakt nach Maß für den Erzgebirger Marco Neubert in Kaltenkirchen. In seinen ersten Rennen für sein neues Team GST Berlin und zurück auf KTM konnte er sich sogar gegen den Deutschen Meister Davide von Zitzewitz durchsetzen und die Traditionsveranstaltung Onkel Toms Hütte in Kaltenkirchen gewinnen.

Nur 103 von 243 gestarteten Fahrern erreichten das Ziel nach 3 zu fahrenden Runden. Starkregen sorgte für schwere Bedingungen, auch das entschärfen einiger Abschnitte konnte die Strecke nicht erleichtern.

In der Lizenzklasse des ADAC Endurocup setzte sich wie bereits erwähnt Marco Neubert gegen Davide von Zitzewitz durch, dies könnte auch das Duell in der Deutschen Enduromeisterschaft werden die am 20.03. in Dahlen beginnt. Auf Rang 3 folgte mit Christian Weiß ein weiterer starker Fahrer aus den DEM Feld. Vincent Rikhof und Leonhard Blaack komplettierten die Top 5.

Fotos: DG Design / Norbert Günther

Ergebnisse

Fotogalerie / Bestellmöglichkeit

Fotos aller Fahrer vorhanden. Anfragen mit Angabe der Startnummer per E-Mail an fotos@dg-design.net senden. Vorschaufotos werden unverbindlich zugesendet.

OTH16_3