Anzeige

Kolumne Day 1 von Holger Dettmann bei der Roof

GD Star Rating
loading...

Auch in diesem Jahr wird Holger Dettmann wieder bei der “Roof” in Südafrika an den Start gehen. Für Enduro.de berichtet er in den nächsten Tagen in einer Kolumne täglich in seiner lustigen Art vom Rennen.

Day 1. in Südafrika

Ich hoffe, dass die Reise nicht so weitergeht wie sie angefangen hat, denn Thomas G. Huende Dlyx setzte heute die erste Duftmarke.

Alles begann mit mit einem ausgedehntem Frühstück am Strand bei lauen 22 C., hier bedient sich Killerhuende schon eines Double Beer. Ich wusste bis dahin nicht warum, aber bald sollte ich der Wahrheit ins Gesicht sehen müssen.

Wo ich dachte es ginge um ein wenig Touriunterhaltung packte El Design das Messer aus. Dazu müsst ihr wissen wir hatten vor, locker etwas zu karten. Kaum hatte man den 10 PS Motor hinter ihm gestartet, erstarrte sein Gesicht und es gab nur noch Gaaaaas…. der Hondabär vorher als Favorit gehandelt wurde quasi zum Teddibär.

Wie ihr euch denken könnt, hielt ich mich zurück weil ich ja noch die Roof fahren muß ;) …quatsch….heute konnte dem W-Laner keiner den Pullover ausziehen (was der wohl wieder genommen hat;))

Ja ansonsten haben wir schon einen Strauss gegessen und das örtliche Bier auf das deutsche Reinheitsgebot überprüft. Morgen geht es zum “Oribi Gorge” (bitte googeln). Dort wo der nicht mitgereiste Benny (BtB) Menzel einst seinen sagenumwobenen Sprung in den Abgrund tätigte, werden wir morgen sehen wer noch so Eier hat.

Thomas G. wird außerplanmäßig eine Honda XR 650 pilotieren und versuchen den Einheimischen Vellahn näher zu bringen.

Also bleibt sauber … oder wie wir hier sagen … stay clear ;)
The Knighter


Google-Ad
GD Star Rating
loading...

Eingetragen unter: Enduro

Tags: , , ,

Kommentarfunktion geschlossen