Das große Finale steht an: Wulf gegen Bähker in Rüdersdorf!

Seit dem Saisonauftakt am 1. April sind ganze 210 ereignisreiche Tage vergangen, die sowohl die Fahrer als auch die Fans der DOWATEK HardEnduroSeries Germany in Atem gehalten haben. Jetzt biegt die Saison auf die Zielgerade ein und steuert auf ein furioses Finale in Rüdersdorf zu. Mit über 110 Nennungen verspricht dieses Rennen, eines der Highlights des Jahres zu werden.


Comeback und Ausfälle: Wer ist dabei, wer nicht?

Zu den Starterinnen und Startern gehört auch Milan Schmüser. Trotz einer Verletzung, die er sich am Erzberg in Österreich zugezogen hatte, wird er sein lang ersehntes Comeback geben. Er konnte in dieser Saison bereits zwei Siege verbuchen und ist somit ein heißer Anwärter für das Podium.

Werbung

Einen schmerzhaften Ausfall muss dagegen der Tabellenführer Lenny Geretzky verkraften. Eine Verletzung beim vorletzten WM-Lauf zwingt ihn zur Pause, sodass er im Titelkampf nicht mehr eingreifen kann.

Der Showdown: Wulf gegen Bähker

Jetzt richtet sich der Blick auf Marc Wulf und Felix Bähker. Wulf führt, doch Bähker könnte mit einem Rückstand von nur 18 Punkten noch alles umwerfen. Da beim Finale in Rüdersdorf noch 30 Punkte zu holen sind, bleibt es spannend bis zum Schluss. Keiner der beiden kann sich einen Fehler erlauben.

Werbung

Amateure und Lokalmatadore

Nicht nur bei den Profis ist Spannung angesagt. Auch bei den Amateuren wird es ein Kopf-an-Kopf-Rennen geben: Lukas Debus und Max Rutz liegen punktgleich an der Spitze. Zusätzlich werden über 40 Gastfahrer erwartet, darunter zahlreiche Lokalmatadore, die für frischen Wind sorgen.

Rahmenprogramm und mehr

Für die Fans wird in Rüdersdorf einiges geboten: Von 20 Auffahrten bis zu künstlichen Hindernissen, das Rahmenprogramm hat für jeden etwas zu bieten. Die HESG Kids bestreiten ihr Finale und in den Pausen gibt es sogar eine Autogrammstunde. Am Abend wird die Meisterehrung stattfinden und die Saison mit einer Party und Livemusik ausklingen.

Nennungen und weitere Infos

Nennungen für das Rennen sind noch bis Donnerstag unter diesem Link möglich. Aktuelle Informationen sind immer auf www.hardenduro-germany.de und in den sozialen Medien zu finden.

Freut euch auf ein packendes Finale, bei dem wirklich alles drin ist! Bis dann in Rüdersdorf! 🏁

Quelle: HESG, Foto: Ina Klemer

Weitere Beiträge

DOWATEK HardEnduroSeries Germany: Geretzky holt ersten Saisonsieg in Reisersberg und Henry Strauss wird Halbzeitmeister

DOWATEK HardEnduroSeries Germany: Wer wird Halbzeitmeister in Reisersberg?

Tim Apolle organisiert das 1. Open Air Endurocross in Wohlmirstedt am 23.-24.08.2024