DOWATEK HardEnduroSeries Germany 2024: Vorschau Saisonauftakt Reetz

Über 100 Fahrer sind bereits dabei

Am 13. April ist es wieder soweit: Der Saisonauftakt der DOWATEK HardEnduroSeries Germany in Reetz verspricht bereits jetzt eine Menge Spannung. Seit der Öffnung der Online-Nennung vor 15 Tagen haben sich schon über 100 Fahrer für das Rennen angemeldet. Unter ihnen sind auch die Spitzenfahrer der letzten Saison, darunter Leon Hentschel (BETA) und Felix Bähker (KTM), die beide einen Markenwechsel hinter sich haben. Auch Milan Schmüser wird in den nächsten Tagen einen Wechsel bekanntgeben, was die Vorfreude auf das Rennen noch erhöht.


Starterliste Reetz

Eine Strecke mit Tradition und neuen Herausforderungen

Der MSC Burg Eisenhardt e.V. richtet zum fünften Mal ein Rennen am Reetzer Mühlenberg aus. Die Strecke im Fläming ist bereits fest in der Serie verankert und hat sich seit dem Jahr 2020, als sie trotz Coronakrise stattfinden durfte, stetig weiterentwickelt. Dieses Jahr warten neue anspruchsvolle Auffahrten im „Sandkasten“ auf die Teilnehmer, die die Strecke noch herausfordernder machen werden.

Werbung

Sichere dir schnell einen der begrenzten Startplätze

Die Startplätze für das Rennen sind auf 150 Teilnehmer begrenzt. Wer also dabei sein möchte, sollte sich beeilen und sich über den folgenden Link anmelden: www.hardenduro-germany.de/registration-5-reetzer-hardenduro-13-04-2024.

Die HESG Kids sind zurück in Reetz

Nach einer Pause in der letzten Saison, sind die HESG Kids dieses Jahr wieder mit dabei. Unterstützt durch den neuen Namenspartner Luminus Energie, werden die Kinder in den 50- und 65 ccm Klassen eine rund 3 Minuten lange Schleife befahren und zwei Rennen über je 15 Minuten absolvieren. Die Anmeldung für den Saisonauftakt der Luminus Energie HESG Kids ist hier möglich: www.hardenduro-germany.de/registration-hesg-kids-reetz-13-04-2024.

Werbung

Crimmitschau: Ein Lauf mit neuen Highlights

Auch der Lauf in Crimmitschau verspricht mit neuen Streckenteilen und dem ACE Bikes PrologAward am Samstagabend spannend zu werden. Die Onlinenennung öffnet in 6 Tagen und alle sind eingeladen sich dem Abenteuer zu stellen.

Zusätzlich findet in Crimmitschau am Samstag erneut der Sächsische Offroadcup statt, und am Samstagabend als Sideevent wird ein Motorrad Limbo veranstaltet, bevor es dann ins Festzelt geht.

Einheitliche Punktevergabe für mehr Spannung

In dieser Saison werden in allen Wertungsklassen Punkte bis zum 20. Platz vergeben. Dieses einheitliche System sorgt für eine offene Meisterschaftsentscheidung über die gesamte Saison.

Bleib immer auf dem Laufenden

Für die aktuellsten Informationen rund um die DOWATEK HardEnduroSeries Germany, besuche die offizielle Website www.hardenduro-germany.de oder folge der Serie in den sozialen Medien.

Mit diesen spannenden Neuigkeiten steht einem aufregenden Saisonstart nichts mehr im Weg. Ob als Teilnehmer oder Zuschauer, Reetz ist definitiv der Ort, an dem die HardEnduro-Herzen im April höherschlagen werden. Sei dabei und erlebe den Nervenkitzel hautnah!

Quelle: HESG, Foto: Michel238pic/Michel Kuchel

Weitere Beiträge

DOWATEK HardEnduroSeries Germany: Geretzky holt ersten Saisonsieg in Reisersberg und Henry Strauss wird Halbzeitmeister

DOWATEK HardEnduroSeries Germany: Wer wird Halbzeitmeister in Reisersberg?

Tim Apolle organisiert das 1. Open Air Endurocross in Wohlmirstedt am 23.-24.08.2024