FANTIC stellt seine 2025 Enduro und MX Modelle vor!

Fantic bringt eine der größten und umfassendsten Modellreihen auf die weltweite Offroad-Bühne. Hier ist die MY25 mit insgesamt 9 Modellen, darunter 4 MXs und 5 Enduros. Eine Revolution für die XXF250 mit einem neuen Motor und Chassis, zahlreiche Entwicklungen auch bei allen anderen Cross- und Enduro-Modellen.

FANTIC MY25 – Ein Meilenstein in der Offroad-Welt

Fantic bleibt auf Erfolgskurs. Das starke Engagement des italienischen Unternehmens bei der Entwicklung neuer Modelle setzt sich unvermindert fort, mit einer 2025er Reihe, die noch nie so umfangreich und vor allem noch nie so leistungsstark war. Ständige Verbesserungen und Detailgenauigkeit sind die ersten Merkmale, die bei den Rennveranstaltungen auffallen, wo die Entwicklungsphase bei Fantic beginnt. 32 nationale und internationale Titel in nur vier Jahren sprechen Bände und auch in dieser Saison glänzen die offiziellen Teams von Fantic wieder.

Werbung

Der sportliche Einsatz hat nun Spitzenwerte erreicht, mit 3 MX-Werksteams, die in den Weltmeisterschaften MXGP, MX2 sowie in den europäischen Klassen MX125 und MX250 mit 8 offiziellen Fahrern antreten. In der Enduro-Welt gibt es 2 Werksteams mit 7 Fahrern, die in den Klassen EnduroGP und Junior antreten.

Die neue MY25-Reihe – Qualität direkt aus der Rennabteilung

Endlich ist sie da, die neue MY25, die ab Spätsommer auf den Markt kommen wird. Fantics FACTORYFEELING wird in dieser neuen Reihe perfekt repräsentiert und garantiert jedem Fahrer die Qualität eines Werksbikes direkt aus unserer Rennabteilung.

Werbung

Die 2-Takt-Modelle XX125 und XX250 der Fantic 2025 MX-Reihe wurden komplett überarbeitet, mit einem völlig neuen Vorderteil, neuen Tanks und neuer Ergonomie. Auch ihre Leistung wurde optimiert, mit neuen Kühlern, die die Kühlkapazität erheblich erhöhen.

Die XXF250 wurde komplett neu gestaltet, mit einem neuen Chassis und einem neuen Motor, drei effektive Motormappings, ein neues E-Paket und eine Hochleistungsauspuffanlage mit Titanauspuff. Das Modell XXF450 hat sich mit einem neuen E-Paket, einer serienmäßigen Hydraulikkupplung und einem neuen Vorderteil weiterentwickelt.

In der Enduro-Welt setzt die XE125 die Messlatte erneut höher, dank der Übernahme der äußerst erfolgreichen XE300 in Bezug auf die Ergonomie und dem komplett überarbeiteten Vorderteil. Zudem hat sich die Leistung dank neuer Kühler weiter entwickelt. Im Vergleich zur 2024er Reihe umfasst die 2025er Reihe die XE300 und die XEF310, die immer noch frisch von ihren Markteinführungen zu Beginn dieser Saison sind und die nun mit der aktuellen MY durch neue Grafiken, einen neuen Kotflügel und eine neue Maske übereinstimmen. Die Enduro-Reihe wird durch die XEF450 vervollständigt, bei der an der Elektronik viel gearbeitet wurde, mit neuen Motormappings, um die Leistung dieses mächtigen 450cc-Modells optimal zu nutzen.

FANTIC MX REIHE

FANTIC XX125 MY25

ROTE PLATTE – Die Königin der EMX125-Meisterschaft erhält eine komplette Überarbeitung, um an der Spitze zu bleiben. Mit zwei Titeln in vier Jahren und den ersten beiden Positionen in der aktuellen Saison hat die XX125 dank der Erfahrung von Fantic Racing und der Technologie ihrer Vorgänger eine umfassende Aufwertung erfahren.

Perfekte Ergonomie – Das gesamte Vorderteil ist jetzt schlanker und verfeinerter, mit neuen Kühlerabdeckungen und Tank. Letzterer ist zwar größer, aber 300 Gramm leichter, was den enormen Aufwand und die Detailgenauigkeit der F&E-Abteilung von Fantic zeigt.

Hervorragende Leistung – Für die MY25 lag der Fokus darauf, während des gesamten Rennens eine konstante Leistung zu gewährleisten, dank eines neuen Kühlsystems mit 35 % höherer Kühlkapazität im Vergleich zur vorherigen Generation.

Bewährte Technik – Die XX125 hat das gesamte AluFrame-Chassis-Paket mit Kayaba-Federung und Fantic-Technologie beibehalten: Die CDI-Steuereinheit, die direkt von Fantics Rennabteilung entwickelt wurde, sorgt für eine perfekte Verbrennung bei jeder Geschwindigkeit, indem sie den Zündzeitpunkt elektronisch verwaltet und zwei am Lenker auswählbare Motormappings bietet.

FANTIC XX250 MY25

ULTRA-LEISTUNGSSTARK UND SIEGREICH – Nach dem Gewinn des besten 2T-Kontinental-Titels und dem EMX2T-Titel 2023 hat die XX250 einen weiteren großen Schritt nach vorne gemacht.

Der große 2T-Motor verfügt über alle neuen Features der XX125, fügt jedoch eine endlose Dosis Adrenalin dank des mächtigen 250-Motors hinzu, der dem Rennsport immer näher kommt.

FANTIC XXF250 MY25

Die neue XXF250 ist bereit, zu beeindrucken. Es war nicht einfach, ein ultra-hochleistungsfähiges Motorrad weiter zu verbessern, aber die F&E-Abteilung von Fantic hat die Herausforderung gemeistert. Der neue Motor hat eine wirklich einzigartige Lösung auf dem Markt: den umgekehrten Zylinderkopf, für eine direkte, kurze und effiziente Frontalansaugung. Die Massenzentralisierung wird somit maximiert, was Agilität und Manövrierfähigkeit zugutekommt. Der neue Auspuff mit Titanauspuff sorgt für eine lineare Kraftabgabe, großes Drehmoment und einen super Boost bei hoher Geschwindigkeit.

Es gibt drei Karten, die alle über die WiGET-App anpassbar sind, und ein neues E-Paket mit einem am Lenker montierten Kartenwahlschalter. Traktion und Launch Control sind serienmäßig, und alles ist immer unter Kontrolle dank des neuen, am Lenker montierten Multischalters, mit dem die Mappings und das Traktionsniveau mit nur einem Klick geändert werden können.

FANTIC XXF450 MY25

Ein Motorrad mit unbegrenzter Leistung und einer kühnen Herangehensweise, ohne jedoch auf Vielseitigkeit, Agilität und Kontrolle zu verzichten. Das Steuergerät ist das neue ST39 von Athena-GET, entwickelt von Fantics Rennabteilung: ein Rennsteuergerät, das auf einem Serienmotorrad montiert ist. Ein neuer Multischalter ist am Lenker verfügbar, um das ideale Mapping auszuwählen. Fantic bietet drei verschiedene Einstellungen: Standard, Hart und Weich, die auch nach den eigenen Bedürfnissen angepasst werden können.

FANTIC ENDURO REIHE

FANTIC XE125 MY25

Das 125ccm-Enduro-Bike von Fantic wurde neu gestaltet. Dies ist ein Modell, das immer an der Spitze seiner Klasse steht und drei aufeinanderfolgende Jugend-Enduro-Weltmeisterschaften gewonnen hat (2021, 2022 und 2023).

Hervorragende Leistung – Die Leistung wurde weiter verbessert durch ein neues Kühlsystem mit neuen Kühlern, die die Wärmeableitungskapazität um 35 % erhöhen. Dies macht den Unterschied auf langsamen Singletracks, die den Motor besonders bei sommerlichen Temperaturen auf die Probe stellen. Der Charakter wird dank des Auspuffs, entwickelt in Zusammenarbeit mit Arrow, und der Fantic-Steuereinheit, deren Leistung weiter optimiert wurde, noch mehr betont.

Gewinnendes Chassis – Eine der Stärken des Bikes bleibt sein herausragendes ultra-leichtes Aluminiumrahmen mit großartigen Steifigkeitswerten. Die Struktur garantiert Präzision und Reaktionsfähigkeit, unterstützt durch eine Kayaba-Federung.

FANTIC XE300 MY25

Der neue XE300 2T, angetrieben vom neuen Minarelli Euro5 Motor, mit EFi und Elektrostarter hat bereits in der E3-Klasse mit Albin Norrbin zu glänzen begonnen, nach dem außergewöhnlichen Erfolg im Junior2 im letzten Jahr, erneut mit dem jungen schwedischen Fahrer.

Ein Motorrad, das kompromissloser Leistung gewidmet ist, dank des 300cc-Motors mit der höchsten Leistung auf dem Markt. Der erste Motor in Fantics Racing-Reihe wurde entwickelt, getestet und in Italien von Motori Minarelli gefertigt. Ein kompakter, technologischer und extrem leistungsstarker Motor, der große Leistung garantiert, jedoch mit einer gleichmäßigen und vollen Drehmomentkurve bei allen Geschwindigkeiten.

FANTIC XEF250 MY25

Hier ist das Fantic-Modell mit den meisten Titeln im Jahr 2023. Es dominierte die Junior-Weltmeisterschaft mit Jed Etchells und die Frauenklasse mit Jane Daniels (obwohl es in drei Jahren 11 XEF250-Titel gewann). Dies ist das Bike, das am meisten zur außergewöhnlichen Saison von Fantic Racing beigetragen hat, mit fünf Klassen-Siegen in der Weltmeisterschaft und über 50 Siegen in einem Jahr.

Die 2025er Version verfügt über aktualisierte Motormappings, eine neue Federungseinstellung, einen neuen Scheinwerfer und einen neuen Kotflügel, die zusammen mit der neuen Lackierung den Stil unseres erfolgreichsten Motorrads erneuern.

FANTIC XEF310 MY25

DAS PERFEKTE GLEICHGEWICHT. Nach einem großartigen Debüt zu Beginn des Jahres bestätigt die XEF310 das perfekte Gleichgewicht der besten Eigenschaften der 250-450er-Reihe. Tatsächlich wird die extreme Agilität, Benutzerfreundlichkeit und der daraus resultierende Fahrspaß des 250 4T garantiert, jedoch mit einer Leistungsausgabe und kraftvollem Drehmoment, das nahe an seinem 450er-Geschwister liegt. Zahlreiche Stunden wurden dem Streben nach dem besten Gleichgewicht zwischen Leistung und Benutzerfreundlichkeit auch für Amateure gewidmet.

FANTIC XEF450 MY25

Die mächtige Fantic XEF450 repräsentiert perfekt das Factory Feeling, dank des Gleichgewichts von Leistung und Kontrolle sowie der Handhabung des 55 PS starken 4-Takt-Motors.

Preisliste MY25 in Euro für direkte Märkte (ab Werk, ohne Mehrwertsteuer)

MX

  • XX 125 2T: € 7943,00
  • XX 250 2T: € 8763,00
  • XXF 250 4T: € 9418,00
  • XXF 450 4T: € 9992,00

ENDURO

  • XE 125 2T: € 8189,00
  • XE 300 2T: € 9009,00
  • XEF 250 4T: € 8763,00
  • XEF 310 4T: € 9173,00
  • XEF 450 4T: € 9746,00

Quelle: Fantic

Weitere Beiträge

Husqvarna Enduro 2025: TE 125 kommt zurück!

Beta Xtrainer 2025

Kawasaki präsentiert neue Offroad-Modelle für 2025