Husqvarna: Neue Heritage Motocross- und Enduro-Modelle

HUSQVARNA MOTORCYCLES PRÄSENTIERT DIE NEUEN HERITAGE MOTOCROSS- UND ENDURO-MODELLE
KLASSENFÜHRENDE MODELLE MIT EINEM SCHWEDISCH-INSPIRIERTEN DESIGN ALS SYMBOL DER ERFOLGREICHEN RENNGESCHICHTE

Basierend auf den bewährten technischen Plattformen der 2023er Motocross- und Enduro-Modelle von Husqvarna Motorcycles sind die atemberaubenden Heritage-Bikes für den Rennsport auf höchstem Niveau entwickelt. Ein unverwechselbares Design, inspiriert von den schwedischen Wurzeln der Marke, und schwarz eloxierte EXCEL-Felgen sorgen für einen dezenten und exklusiven Look der berühmten Offroad-Bikes.


Husqvarna Heritage Modelle

Die Heritage-Motorräder bieten serienmäßig echte Motocross- sowie Enduro-Performance und sind wie gewohnt in der Weltspitze zu Hause. Beide Baureihen umfassen 2-Takt- und 4-Takt-Modelle, die mit den neuesten technischen Entwicklungen und hochwertigen Komponenten ausgestattet sind. Damit verschafft sich jeder moderne Rennfahrer einen entscheidenden Vorteil.


Husqvarna Motorcycles ist in der Motocross- und Enduro-Spitzenszene nach wie vor konkurrenzfähig und hat seit dem ersten Titelgewinn des schwedischen Rennfahrers Bill Nillson im Jahr 1960 insgesamt 15 FIM Motocross-Weltmeistertitel errungen. Zu Ehren der Rennerfolge von Bill Nillson und derer, die in seine erfolgreichen Fußstapfen traten, wurde ein limitiertes Sortiment an Motocross- und Enduro-Bikes mit einem speziellen Design entwickelt. Inspiriert von den Rennbikes der Vergangenheit, steht das einzigartige Design für die erfolgreiche Renngeschichte von Husqvarna Motorcycles.

Technische Highlights der Heritage Motocross-Modelle 2023

  • Von Husqvarna Racing inspiriertes neues Design
  • Neue hochfeste EXCEL-Leichtmetallfelgen für hervorragende Haltbarkeit und ein erstklassiges Finish
  • Neue Karosserie mit speziell angepasster Ergonomie für besseres Handling auf dem Bike
  • Neue hydrogeformte Chrom-Molybdän-Rahmen für verbessertes Anti-Squad-Verhalten
  • Neue topologieoptimierte Aluminium-Druckguss-Schwinge für perfekte Stabilität und geringes Gewicht
  • Neue Drosselklappeneinspritzung bei 2-Takt-Motoren für klassenführende Leistung und Fahrbarkeit
  • Neue DOHC-Motoren der FC 250 und FC 350 liefern ein klassenführendes Drehmoment und Spitzenleistung
  • Neuer Quickshifter-Sensor für reibungsloses Hochschalten bei allen 4-Takt-Modellen
  • Neuer Elektrostarter bei beiden 2-Takt-Modellen
  • Neue Aluminium-Polyamid-Hybrid-Hilfsrahmenkonstruktion für speziell berechnete Stabilität und verbesserte Haltbarkeit
  • Neue WP XACT 48-mm-Vorderradgabel mit AER-Technologie bietet eine progressive Endlagendämpfung
  • Neues WP XACT Federbeindesign mit CFD-optimiertem Hauptkolben und werkzeuglosen Einstellmöglichkeiten
  • Neuer multifunktionaler Map-Select-Schalter, der auch den Quickshifter sowie die Traktions- und Launch-Control aktiviert
  • Leistungsstarkes hydraulisches Kupplungssystem von Brembo
  • ProTaper-Lenker in Premium-Qualität
  • Elektrostarter mit leichtem Li-Ion-Akku und 2,0 Ah

Technische Highlights der Heritage Enduro-Modelle 2023

  • Von Husqvarna Racing inspiriertes neues Design
  • Neue hochfeste EXCEL-Leichtmetallfelgen für hervorragende Haltbarkeit und ein erstklassiges Finish
  • Ein zweiteiliger Hilfsrahmen aus Kohlefaserverbundwerkstoff mit einem geringen Gewicht von knapp über 1 kg sorgt für hervorragendes Handling und Komfort
  • WP XPLOR Vorderradgabel und WP XACT Federbein für gleichmäßige Dämpfung und außergewöhnliches Handling
  • Zwei elektronische Kraftstoffeinspritzungskennfelder (EFI) bei den 4-Takt-Modellen plus Traktionskontrolle
  • Zwei wählbare Zündkurven und automatische Kraftstoffanpassung bei den 2-Taktern
  • Weiterentwickeltes Gestänge sorgt für optimale Kontrolle und Komfort
  • 6-Gang-Getriebe von Pankl Racing Systems mit endurospezifischen Übersetzungen
  • Unvergleichliche Detailarbeit und hochwertige Komponenten sorgen für ein außergewöhnliches Fahrerlebnis
  • Erstklassige Michelin Enduro-Reifen, die auch von Husqvarna Factory Racing verwendet werden, sorgen für hervorragende Traktion
  • Um die Heritage-Modelle weiter auszustatten, ermöglicht ein breites Sortiment an technischem Zubehör, die Motorleistung, das Handling und die Haltbarkeit des Bikes zu verbessern. Das große Angebot an wettkampforientierten Komponenten umfasst Gabelbrücken und Radsätze, die in Zusammenarbeit mit Husqvarna Factory Racing entwickelt wurden. Ebenso enthalten sind Auspuffanlagen, Ritzel und Schutzteile.

Die neue Bekleidungskollektion beinhaltet einen hochwertigen Moto-10 Spherical-Rail-Helm und ein Origin-Shirt. Beide Teile wurden entworfen, um die unvergleichlichen Heritage-Bikes mit Komfort, Sicherheit und Stil auszustatten.

Charakterisiert durch das einzigartige neue Design, den passenden blauen Sitzbezug und die schwarzen EXCEL-Felgen, sind die Heritage-Modelle ab sofort weltweit in begrenzter Stückzahl bei allen autorisierten Husqvarna Motorcycles-Händlern erhältlich. Die Verfügbarkeit kann von Land zu Land unterschiedlich sein. Für weitere Details zu Preisen und Verfügbarkeit wenden Sie sich bitte an Ihre nationale Husqvarna Motorcycles Niederlassung oder Ihren Importeur.

Preise

Motocross Modelle

  • TC 125 9399 Euro
  • TC 250 10299 Euro
  • FC 250 10649 Euro
  • FC 350 10999 Euro
  • FC 450 11349 Euro

Enduro Modelle

  • TE 150 9849 Euro
  • TE 250 10849 Euro
  • TE 300 11199 Euro
  • FE 250 11449 Euro
  • FE 350 11649 Euro
  • FE 450 11899 Euro
  • FE 501 11999 Euro

Quelle: Husqvarna Motorcylces


Weitere Beiträge

Tipps & Tricks: Treppen mit der Enduro fahren

Update für beliebte Honda Enduro CRF300L

IN 3 MINUTEN ZUR PERFEKTEN MOTOCROSS GESCHENKIDEE – MIT MACIAG OFFROAD