SuperEnduro Riesa: Gelockerte Corona-Maßnahmen locken mehr Zuschauer!

Na das sind doch mal positive Signale. Auch in Sachsen werden die Corona-Maßnahmen weiter gelockert, sodass nun auch dem vollumfänglichen Genuss der SuperEnduro-Weltmeisterschaft am 19. und 20. März in der SACHSENarena Riesa nichts mehr im Wege steht.


Wie der lokale Promoter, die Eventmanufaktur Auerswald aus Hohndorf bei Stollberg, mitteilte, hat das in Riesa zuständige Gesundheitsamt nun grünes Licht für mindestens die 3-G-Regel gegeben. Das heißt konkret, dass zunächst am Samstag alle SuperEnduro-Fans, ganz gleich mit welchem Impfstatus, herzlich willkommen sind. Während es für Geimpfte und Genesene, bis auf die Maskenpflicht lediglich auf dem Weg bis zum Sitzplatz, ansonsten aber keinerlei Einschränkungen gibt, sollten sich Ungeimpfte im Vorfeld einen Antigen-Schnelltest besorgen oder haben die Möglichkeit, diesen vor Ort kostenfrei durchführen zu lassen. Dazu wird ein mobiles Testzentrum auf dem Parkplatz vor der SACHSENarena Riesa eingerichtet. Natürlich empfiehlt es sich, um eventuelle Wartezeiten auszuschließen, einen Test im Vorfeld machen zu lassen.
Für den Sonntag der Premieren-Zwei-Tages-Veranstaltung könnten bis dahin sogar jegliche Maßnahmen entfallen.


SuperEnduro Riesa 2020

Wie dem auch sei, stehen für die Fans der Samstag (19.3) und der „Familien-Sonntag“ (20.3.) sowie dabei das „Main Event“ oder sogar die volle Dröhnung mit Trainings- und Qualifikationsrennen tagsüber zur Auswahl.
So ist am ersten Renntag der Zutritt mit dem VIP- sowie Fan-Ticket bereits ab 10:00 Uhr möglich. Tags darauf kann man damit bereits ab 8:00 Uhr in die Halle sowie ins Fahrerlager und ganz nah ran an die Akteure oder den Mechanikern über die Schulter schauen.
Inhaber der „normalen“ Race-Tickets haben am Samstag ab 16:00 Uhr bzw. am Sonntag ab 12:00 Uhr Zutritt in die Halle. Veranstaltungsbeginn ist 18:00 Uhr bzw. 14:00 Uhr, wobei jeweils eineinhalb Stunden vorher Autogrammstunden mit den Top-Fahrern stattfinden.

Am Sonntag ist dann für zusätzlichen Nervenkitzel gesorgt, denn über Nacht wird die sicherlich wieder anspruchsvolle und bisher stets von den Fahrern hochgelobte Strecke in umgekehrter Richtung gefahren. Zudem werden spätestens dann die Weltmeister der Top-Klasse Prestige sowie der Junioren gekürt, denn als weiteres Novum ist Riesa erstmalig das Finale der SuperEnduro-WM.

Details zum Finale in Riesa

Weitere Infos ebenfalls unter www.superenduro-riesa.de.

Grob-Zeitplan Samstag, 19.3.2022 Sonntag, 20.3.2022)
Einlass für VIP- und Fan-Ticket-Inhaber: 10:00 Uhr 08:00 Uhr
Beginn Training: 11:00 Uhr 09:00 Uhr
Einlass für Race-Ticket-Inhaber: 16:00 Uhr 12:00 Uhr
Autogrammstunde: 16:30 Uhr 12:30 Uhr
Beginn Rennen: 18:00 Uhr 14:00 Uhr
Ende Rennen: ca. 21:30 Uhr ca. 17:30 Uhr
After Race Party (im Club R1 in Riesa): 22:00 Uhr

Ticket-Preise

RACE Ticket (alle Blöcke außer „K“ = VIP)
Vollzahler: 59,00 €
Ermäßigt (Kinder 6 – 14 J.): 39,00 €
Kinder bis 6 J. auf dem Schoß der Eltern: frei

FAN Ticket (ein Tag) / SUPER FAN Ticket (beide Veranstaltungstage!)
(alle Blöcke außer „K“ = VIP, inkl. Zugang zum Fahrerlager von 10:00 – 16:00 Uhr bzw. 8:00 – 12:00 Uhr + Fan-Überraschung gegen Vorlage des Tickets am Veranstaltungstag)
Vollzahler: 74,00 € 99,00 €
Ermäßigt (Kinder 6 – 14 J.): 49,00 € 74,00 €
Kinder bis 6 J. auf dem Schoß der Eltern: frei frei

VIP Ticket (ein Tag) / SUPER VIP Ticket (beide Veranstaltungstage!)
(Sonderparkplatz vor der Arena, Zugang ab 10:00 Uhr bzw. 8:00 Uhr, permanenter Zugang zum Fahrerlager, Sitzplatz Block „K“, Catering im VIP-Bereich ab 16:00 Uhr bzw. 12:00 Uhr, Fan-Paket, Programmheft, Teilnahme an Pressekonferenz nach dem Rennen im VIP-Bereich, Eintritt zur Race-Party im Club R1 in Riesa / nur Samstag)
Preis: 169,00 € 299,00 €

Ticket-Vorverkaufsstellen

  • Tickethotline +49 351 30 70 8000, hallo@etix.com
  • Riesa Information, www.tourismus-riesa.de
  • Eventman. Auerswald (Am Hang 2, 09394 Hohndorf) info@eventmanufaktur-auerswald.de
  • Autocenter Wendisch (Strehlaer Str.35, 01591 Riesa)
  • Praxis für Osteopathie Roland Opel (Straße der Freundschaft 22, 01589 Riesa)
  • Zweirad Sturm (Neue Marienberger Str. 189, 09405 Zschopau)
  • GST-Berlin(Grabensprung 8, 12683 Berlin oder Albert-Einstein-Ring 3, 14532 Kleinmachnow)
  • Neubert Racing Shop (Südstr. 2, 04654 Frohburg)
  • Marcus Kehr Offroadsport (Augustusburger Str. 23, 09557 Flöha)
  • G&M Bikes (Filderstädter Straße 2, 04758 Oschatz)
  • K&P Zweiradtechnik (Harthaer Straße 6, 04736 Waldheim)
  • Enduro Fleischer (Straße der Einheit 5, 09423 Gelenau/Erzgebirge)
  • MX Straub (Hartmannstraße 1,04838 Eilenburg)

Quelle: Thorsten Horn / Eventmanufaktur Auerswald


Weitere Beiträge

DOWATEK HardEnduroSeries Germany: Onlinenennungen für MELZExdrähm laufen – Kevin Gallas auf Titelkurs – Streckenvorschau im Video

Red Bull Romaniacs 2022: Graham Jarvis gewinnt vor Teodor Kabakchiev und Mario Roman – Videohighlights Offroad Tag 4

Red Bull Romaniacs 2022: Graham Jarvis baut seine Führung aus – Video Highlights Offroad Tag 3