Vorstellung: Hardenduro Series Germany

Wir wollen Euch in den kommenden Tagen alle Offroad-Serien in Deutschland vorstellen. Es geht dabei um den Breitensport, also um die Serien, welche für Hobbyfahrer ausgetragen werden. Einige Serien haben sich in bestimmte Regionen niedergelassen, wie zum Beispiel der Sächsische Offroadcup (SOC) und andere haben sich für eine bestimmte Offroadart entschieden, wie die Hardenduro Series Germany, welche wir heute vorstellen wollen.


Mit unserer Serienvorstellung wollen wir eine Übersicht schaffen wann, wo und unter welchen Bedingungen die Offroadrennen stattfinden. Auch eine Übersicht der Einschreibegebühren und Nenngebühren sind aufgeführt.


Außerdem gibt es im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie Einschränkungen in der Durchführung sowie bei Terminlegung. Für aktuelle Informationen besucht, vor Antritt der Veranstaltung, die offiziellen Webseiten.

Hardenduro Series Germany

Die Geschichte der Serie von Anfang bis Ende?

Die Serie wird seit 2018 ausgetragen. Gegründet wurde sie daraus, dass es in Deutschland noch keine Hardenduro Serie gab. Der Bedarf, aber mit Blick ins Ausland, definitiv vorhanden war. Aus bestehenden und neuen Rennen wurden im ersten Jahr 4 Veranstaltungen durchgeführt. Seit 2019 dann mindestens 6 Rennen pro Jahr.

Wie ist der Rennmodus?

Es gibt keinen festen Rennmodus. In der Regel wird ein Prolog, 2 Ausscheidungsrennen und das Finale auf der schwersten Strecke des Tages ausgetragen. Beim MelzExdrähm findet ein 3 Stunden Enduro statt und in Gefrees wird ein Rennen mit Checkpoints geplant.

Hardenduro Series Germany

Welche Klasseneinteilung und wie viele Teilnehmer pro Klasse sind es (im Durchschnitt)?

Es gibt eine Gesamtwertung. Dazu eine Juniorenklasse bis 21 Jahre und eine Seniorenklasse ab 40 Jahren. Für 2022 wird nun auch zusätzlich eine Amateurwertung für Einsteiger geplant.

In welchen Bundesländern finden die Veranstaltungen statt?

2022 finden die Rennen in Sachsen, Brandenburg, Thüringen und Bayern statt.

Hardenduro Series Germany

Was kostet die Einschreibegebühr und wie hoch ist die Nenngebühr pro Veranstaltung?

Die Einschreibegebühr kostet 30,00 Euro. Für die Rennen liegt die Nenngebühr zwischen 50 und 65 Euro. Die Einschreibung ist unter www.hardenduro-germany.de/einschreibung-2022 möglich.

Welche Voraussetzung muss ein Teilnehmer mitbringen (Führerschein, zugelassenes Motorrad, Altersbegrenzung, Lizenz)?

Ein Führerschein ist nicht nötig und das Motorrad kann eine Enduro oder Motocross sein. Eine Lizenz ist bei einigen Rennen nötig.

Hardenduro Series Germany

Welche Preise gibt es pro Veranstaltung bzw. für die Meister der Klassen?

Am Ende vom Jahr wird für die Klassenmeister und der Gesamtwertung neben Pokalen auch ein Preisgeld ausgezahlt.

Was gibt es Neues 2022?

Neben den bisherigen Klassen wird es erstmals eine Amateurwertung geben. Die Einstufung erfolgt über ein Stufensystem, was aufgrund der Erfolge in allen wichtigen nationalen sowie internationalen Serien entworfen wurde. Die Einstufungen sind hier zu finden: www.dg-design.org/enduro-fahrereinstufungen-saison-2022
Bei den HESG Kids wird es neben den 50, 65ccm Klassen erstmals auch eine 85ccm Klasse geben.

Hardenduro Series Germany

Welche Veranstaltungen sind 2022 geplant?

Geplant sind aktuell 6 Rennen, mit Schwepnitz könnte noch ein 7 Lauf hinzukommen.

  • 22.05. Crimmitschau +HESG Kids, HESG-E
  • 28.05. Hamma +HESG Kids, HESG-E
  • 02.07. Gefrees
  • 16.07. Reisersberg +HESG Kids, HESG-E
  • 04.09. Meltewitz
  • 01.10. Reetz +HESG Kids, HESG-E
  • ? Schwepnitz

Wer sind Eure Unterstützer / Sponsoren?

Die Serie wird auch 2022 von namhaften Sponsoren unterstützt. Neuer Titelsponsor ist DOWATEK. Hinzu kommen weitere Premiumpartner sowie regionale Sponsoren.

  • Funnelwebfilter
  • Weber-Werke
  • 24MX
  • ACE – Autocenter Erzgebirge Schwarzenberg
  • EVS-Sports
  • Gibson Tyres
  • DG Design
  • AXP
  • Teucher Bau
  • Moduletics
  • LieberHolz
  • DDP Dellenprofis
  • Beats Garage
  • Extreme-Enduro.Shop

Weitere Details und Informationen (Ansprechpartner, Webseite, Kontakt, Facebook etc.)

Informationen sind jederzeit aktuell unter www.hardenduro-germany.de zu finden. Außerdem sind wir in Facebook, Instagram, TikTok, Spotify unter @hardenduroseriesgermany zu erreichen. Fragen nehmen wir außerdem gern über contact@hardenduro-germany.de entgegen.

Fotos: TK420


Weitere Beiträge

Wer wird Halbzeitmeister der DOWATEK HardEnduroSeries Germany 2022? – Nächster Lauf am Samstag in Gefrees!

EnduroGP: Josep Garcia und Wil Rubrecht gewinnen Tag 1 und Tag 2 – Videohighlights

ECHT: Gelungenes Gastspiel im Polnischen Bogatynia