Vorstellung: Zweiradsport Meine – ab jetzt mit Yamaha aktiv im deutschen Endurosport unterwegs!

Zweiradsport Meine und der Inhaber Matthias Sorge haben im Alleingang die aktuellen Yamaha WR-Modelle homologiert und für den Einsatz im Endurosport vorbereitet. Dazu gibt es ein großes Team mit insgesamt 8 „Projektteilnehmern“, welche in der B-Lizenz im DMSB-Enduro-Pokal 2023 an den Start gehen.


Wir haben uns mit den Jungs von Zweiradsport Meine auf dem Motorsportgelände vom Quad Point Schwepnitz e.V. in Schwepnitz getroffen. Dabei haben wir im Interview (siehe Video) vieles über die Team-Pläne erfahren…


Demnächst folgen die Details zur WR 250F und WR 450F sowie ein Fahreindruck.

Link zum Team: https://team-meine.de/

Foto / Video: U. Laurisch


Weitere Beiträge

Husqvarna Enduro 2024: eine neue Generation mit vielen umfangreichen Änderungen

EnduroGP Schweden: Garcia und Holcombe gewinnen – Luca Fischeder wieder stark auf R4 und Jeremy Sydow verliert Punkte – Video Highlights

Erfolgreiches Wochenende für das X-GRIP Racing Team bei den Roots of Türnitz 2023