Enduro International video

EnduroGP: Phillips gewinnt Tag 2 und Maria Franke wieder Zweite (inkl. Video)

Steve Holcombe (BETA) 3. Platz mit nur 1,17 Sekunden hinter dem Sieger!

EnduroGP
Verdammt knapp ging es am 2. Fahrtag in der EnduroGP – Klasse zum AMV EnduroGP in Spanien zu. Mit nur 1.17 Sekunden Abstand gab es einen harten Kampf zwischen den Podium Kandidaten bei insgesamt ca. 40 Minuten Prüfungszeit. Christophe Nambotin (KTM) wurde mit nur 0,29 Sekunden hinter Matt Phillips (Sherco) zweiter und Steve Holcombe (Beta) erreichte den 3.Platz.

Video Highlights Tag 2

E2
Die Bedingungen waren, wie auch schon am ersten Fahrtag, extrem staubig und die forderten von den Fahrern eine Menge Konzentration. In der E2 Klasse eroberte Der TM-Pilot Eero Remes den obersten Podestplatz. Der Vortagessieger Josef Garcia (KTM) hatte mit technischen Problemen zu kämpfen und erreichte nur den 5. Tagesrang. Hinter Remes gab es ein Familientreffen der McCanney Brüder, Jamie (Yamaha) wurde 2. und Danny (Husqvarna) erreichte den 3.Platz. Pascal Rauschenecker kämpfte den ganzen Tag, aber bis auf die letzte Sonderprüfung konnte er keine TOP 3 Zeiten erreichen.

1. Laia Sanz, 2. Maria Franke, 3. Jane Daniels

Women
Es wird spannender den je in der Frauenwertung. Wie zu erwarten kam es zu einen Zweikampf zwischen Laia Sanz (Spanien) und Maria Franke beide auf KTM. Beide Mädels konnten jeweils 3 Sonderprüfungen für sich entscheiden, aber letztendlich gewann Laia mit über 21 Sekunden Vorsprung. Die anderen Mädels haben dagegen keine Chance und fahren mit weit über einer Minute hinter den beiden Titelfavoritinnen.

Ergbnisse
GP
E2
EJ
EY
Women

Fotos: Enduro ABC, Future7Media

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen