Enduro Kalender – unsere Übersicht aller Termine im Endurosport. Für eine bessere Übersicht nutzt bitte die Auswahl unter „Katergorie“ um bestimmte Veranstaltungsserien zu filtern.
Darin sind sämtliche Serien verankert wie z.b. Enduro WM, Enduro EM, Enduro DM, Enduro Pokal, GCC oder auch die regionalen Serien wie ADAC Enduro Cup, IGE, SOC, SAE, NGM, ORS oder auch die Hardenduroseries Germany. Wenn ihr weitere Veranstaltungsvorschläge habt, dann sendet uns bitte eine Mail an: kontakt@enduro.de

Mrz
26
Sa
SAE Alterode @ MC Alterode
Mrz 26 ganztägig
Apr
16
Sa
SAE Oschersleben @ Oschersleben
Apr 16 ganztägig
Mai
8
So
SAE Ballenstedt @ Ballenstedt
Mai 8 ganztägig
Jun
4
Sa
Endurocross Künzelsau @ Künzelsau
Jun 4 – Jun 5 ganztägig
Jun
25
Sa
SAE Dieskau @ Dieskau
Jun 25 ganztägig
Jul
2
Sa
Endurocross Bräunlingen @ Bräunlingen
Jul 2 – Jul 3 ganztägig
Sep
10
Sa
SAE Mansfelder Land @ Mansfeld
Sep 10 ganztägig
Okt
15
Sa
SAE Schönebeck @ Schönebeck
Okt 15 ganztägig
Mrz
18
Sa
Sachsen-Anhalt-Enduro Reetz
Mrz 18 ganztägig
Apr
15
Sa
Sachsen-Anhalt- Enduro Alterode
Apr 15 ganztägig
Sachsen-Anhalt-Enduro Alterode
Apr 15 ganztägig
Mai
27
Sa
Sachsen-Anhalt-Enduro Oschersleben
Mai 27 ganztägig
Jun
18
So
Sachsen-Anhalt-Enduro Ballenstedt
Jun 18 ganztägig
Jun
24
Sa
EnduroXCup Künzelsau
Jun 24 – Jun 25 ganztägig
Sep
24
So
EnduroXCup Augsburg
Sep 24 ganztägig
Sep
30
Sa
Sachsen-Anhalt-Enduro Mansfeld
Sep 30 ganztägig
Sachsen-Anhalt-Enduro Mansfeld
Sep 30 ganztägig
Okt
14
Sa
Sachsen-Anhalt-Enduro Schönebeck
Okt 14 ganztägig
Okt
28
Sa
EnduroXCup Künzelsau
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
Mrz
31
Sa
SAE Alterode @ Alterode
Mrz 31 ganztägig
Apr
14
Sa
SAE Reetz @ Reetz
Apr 14 ganztägig
Mai
11
Fr
Extreme XL Lagares (Portugal)
Mai 11 – Mai 13 ganztägig
Mai
31
Do
Erzbergrodeo Red Bull Hare Scramble (Österreich) @ Eisenerz
Mai 31 – Jun 3 ganztägig
Jun
8
Fr
Trefle Lozerien AMV (Frankreich)
Jun 8 – Jun 10 ganztägig
Jun
9
Sa
SAE Dieskau @ Dieskau
Jun 9 ganztägig
Jul
24
Di
Red Bull Romaniacs (Rumänien)
Jul 24 – Jul 28 ganztägig
Sep
15
Sa
SAE Schönebeck @ Schönebeck
Sep 15 ganztägig
Sep
29
Sa
SAE Mansfeld @ Mansfeld
Sep 29 ganztägig
Okt
26
Fr
Gotland Grand National (Schweden)
Okt 26 – Okt 27 ganztägig
Okt
27
Sa
SAE Oschersleben @ Oschersleben
Okt 27 ganztägig
Nov
10
Sa
Red Bull Knock Out (Holland)
Nov 10 ganztägig
Mrz
30
Sa
SAE Reetz
Mrz 30 ganztägig
Apr
20
Sa
SAE Alterrode
Apr 20 ganztägig
Mai
10
Fr
WESS Extreme XL Lagaraes @ Lagares Portugal
Mai 10 – Mai 12 ganztägig
Mai
17
Fr
WESS TRÈFLE LOZÉRIEN AMV @ Mende Frankreich
Mai 17 – Mai 19 ganztägig
Mai
30
Do
WESS Erzbergrodeo @ Eisenerz Österreich
Mai 30 – Jun 2 ganztägig
Jul
13
Sa
2. Künzelsauer Sprint Enduro
Jul 13 ganztägig
2. Künzelsauer Sprint Enduro
Was ist Sprint Enduro und was erwartet euch ?
 
Beim Sprint Enduro wird nicht Lenker an Lenker, sondern auf Sonderprüfungen gegen die Stoppuhr gekämpft. Auf drei unterschiedlichen Sonderprüfungen geht es, genau wie beim klassischen Enduro (WEC/ DEM/ Enduro Pokal) um die Jagd nach Bestzeiten. Abgesteckt wird ein Enduro-, Motocross- und Extremtest. 
 
Keine Verbindungsetappen, Durchgangskontrollen, Servicepunkte mit Tankstopps usw. Stattdessen viel Fahrspaß auf den drei Sonderprüfungen. Gewertet wird in verschiedene Leistungsklassen auf den unterschiedlich schweren Strecken.
 
Nicht in der Meute ¨C sondern Du alleine auf der Strecke gegen die Uhr beim:
  • MX-Test ¨Wiesenprüfung für alle Klassen gleich

 

  • Endurotest ¨Endurotrainingsrunde, Klasse 1  schwerer, Klasse 3 – 5 – leichter

 

  • Extremtest ¨Endurocross, Auf- und Abfahrten, Singletrails – nur Klasse 1 
Jul
30
Di
WESS RED BULL ROMANIACS @ Sibiu Rumänien
Jul 30 – Aug 4 ganztägig
Sep
21
Sa
SAE Schönebeck
Sep 21 ganztägig
WESS HAWKSTONE PARK @ England
Sep 21 – Sep 22 ganztägig
Sep
28
Sa
SAE Mansfeld
Sep 28 ganztägig
Okt
5
Sa
WESS SOLSONA ENDURO @ Spanien
Okt 5 – Okt 6 ganztägig
Nov
2
Sa
SAE Tucheim
Nov 2 ganztägig
WESS GETZENRODEO @ Drehbach
Nov 2 – Nov 3 ganztägig
WESS GETZENRODEO @ Drehbach

Das WESS GETZENRODEO
Die Veranstaltung, das GetzenRodeo, besteht aus zwei Läufen. Erster Lauf ist das „GetzenRace“, ein 2-stündiges Hauptrennen mit maximal 50 Teilnehmern. Nach einer ca. 90-minütigen Pause erfolgt im Anschluss daran der zweite Lauf der „GetzenChamp“, ein über 5 Runden dauernder Finallauf.Nur die besten zwölf Fahrer aus dem „GetzenRace“ qualifizieren sich für den „GetzenChamp“.