Sonstige

Motorradbegeisterte zur Saison im Herzen des Westerwaldes

2. Westerwälder BMW GS Treffen in außergewöhnlicher Location

Kurz vor dem Höhepunkt der Motorradsaison 2015 findet vom 15. – 17. Mai 2015 das 2. Westerwälder BMW GS Treffen im Stöffel-Park, einem Tertiär-Industrie-Erlebnispark im Westerwald statt. Dort treffen sich in diesem Jahr zum zweiten Mal Motorradbegeisterte aus ganz Deutschland mit ihren Bikes, egal welcher Marke, zu einem besonderen Beisammensein.

Die ansprechende geografische Lage im Herzen des Westerwaldes, der während der Saison zahlreiche Motorradfahrer zu Touren und Reisen anlockt, verspricht spannende, geführte Ausfahrten durch den Westerwald mit Guides oder nach Roadbook. Der Stöffel-Park ist eine der bedeutendsten Fossillagerstätten weltweit. Neben einer Motorradausstellung werden Probefahrten mit allen aktuellen BMW Modellen angeboten. Zusätzlich gibt es einen eigenen Enduro-Park, welcher mit dem eigenen oder mit Leihmotorrädern und mit Guide oder ohne befahren werden kann sowie einem Geschicklichkeitsparcours. Ausgewählte Aussteller und Workshops rund ums Motorrad sowie eine Abendveranstaltung runden das Programm ab.

Damit die ganze Familie Spaß hat, ist mit Führungen durch den Park sowie einem Kinder Quad Parcours für ein umfangreiches Kinderprogramm gesorgt. Ins Leben gerufen wurde die dreitägige Veranstaltung vom Motorrad Center Altendiez mit den Marken BMW, Ducati, Honda und MV Agusta, um Motorradfans in aufregender Umgebung mit 25 Millionen Jahren Erdgeschichte zusammenzubringen, was im vergangenen Jahr mit 1200 Besuchern erfolgreich gelang.

Auf der Veranstaltungs-Homepage www.ww-gs-treffen.de gibt es aktuelle Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten, Infos und Hilfe zu Übernachtungen in ausgewählten Biker Hotels oder auf dem Zeltplatz in der Veranstaltungslocation.

Kontakt:

MCA Motorrad Center Altendiez GmbH

Alexandra Tomasello

Bökelmannstraße 2

65624 Altendiez

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen