-Anzeige-

 

Am Wochenende bestreitet die in Dielheim lebende MX GP Amazone ihr erstes großes Rennen in 2011. Um ihren WM Titel erfolgreich zu verteidigen, hat sie sich hart für die bevorstehende Saison vorbereitet.

In Valence/Frankreich gibt es das erste große Kräftemessen der MX GP Piloten. Steffi will sich den Männern stellen und auf gute Resultate hoffen. Dies wird aber sicherlich ein hartes Stück arbeit werden, da Piloten wie Joel Roelants, MX EM Champ Jordi Tixier oder der Belgier Arnaud Tonus ans Startgatter rollen werden.

Wer aber Steffi kennt weiß das sie sich den Hintern aufreißen wird um den Jungs zu zeigen wo der Hammer hängt.

Steffi Laier ( Foto KTM )Dann am 10.April startet der MX GP Tross im bulgarischen Sevlievo und geht zum ersten Mal auf Punktehatz. 9 GP Rennen gilt es für die Frauen zu bestreiten die größtenteils mit der Kl. MX3 zusammen stattfinden werden.

Die 3-fache MX WM „Königin“ fühlt sich auf ihrer neuen KTM 250 SX-F Budelwohl und stellt dies mit schnellen Trainingsrunden sichtlich unter Beweis. „Im Moment komme ich mit meinem neuen Aggregat bestens zurecht, hier und da gibt es noch einiges zu verbessern aber im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit meiner Leistung“ so Laier.

Des Weiteren plant Steffi die holländische Meisterschaft und andere internationale und nationale Rennen zu bestreiten um sich besten für die Saison rüsten zu können.

Good Luck Steffi #1

( Bericht Markus Wetzel )