Tipps & Tricks: Försterwende lernen – So einfach geht´s!

Unser Enduroprofi Marko Barthel zeigt Dir, wie Du die Försterwende lernen kannst. Die Kehre auf dem Hinterrad ist nicht nur dazu da, vor den Menschen in Grün im Wald zu flüchten, sie ist vor allem eine sehr nützliche Fahrtechnik.


Försterwende, Jägerwende oder das Wenden auf der Stelle, es gibt viele Namen für diese Fahrtechnik. Die Technik wie man sein Vorderrad versetzen kann ist besonders dann nützlich, wenn man nicht genügend Platz hat, komplett zu wenden bzw. besonders schnell wenden will. Egal ob Du eher Motocross oder Enduro fährst, man kann das immer gebrauchen. Deswegen zeigt Dir Marko, wie Du kontrolliert das Vorderrad deines Dirt Bikes anhebst und 180° versetzt.


Inhalt

0:04 Intro
0:32 Erläuterung
2:46 Welche Fehler können passieren?
3:33 Zusammenfassung
3:47 Outro

Dieses Video ist mit der freundlichen Unterstützung des MC Flöha e.V. entstanden. Schau gerne mal auch bei Ihnen vorbei! Link zur Strecke: mc-floeha.de

#MarkosEnduroWorld #HowToEnduro #HowToMotocross #Endurotutorial

Weitere Tutorials –HIER– !

Kurz zu Marko

Seine Liebe zum Offroad Sport packte ihn bereits mit 5 Jahren. Während seiner Profikarriere als Endurofahrer entdeckte er sein Können als Lehrer. Nun ist er Chefredakteur von Enduro.de, tourt als Motocross & Enduro Trainer quer durch Europa und zeigt in seiner Show alles was Du zu Motocross oder Enduro Wissen musst. –Link zur Webseite

Dieses Video ist mit freundlicher Unterstützung von Maciag Offroad entstanden. Checkt doch mal den YT Channel oder die Website aus!

Weitere Beiträge

Motorsporthaftpflichtversicherung pflicht für alle – Fragen und Antworten zum Thema

Hardenduro WM: Manuel Lettenbichler triumphiert beim Valleys Hard Enduro

EnduroGP Rumänien: Andrea Verona und Josep Garcia teilen sich die Siege – Jeremy Sydow glänzt mit TOP 10 Zeiten