Startseite » Archive: Juli 2011

Monat : Juli 2011

Veranstaltungen

Nur noch 12 Tage bis zu den SixDays in Finnland

Denis Guenther
  Nicht mehr lang, dann werden rund um Kotka und Hamina „six days“ lang die besten Enduro-Nationen der Welt ermittelt. Die Berichterstattung über das deutsche Team wird sich in diesem Jahr extrem verbessern: Bereits jetzt gibt es einige Interviews der aktiven Fahrer auf einer speziellen Facebook-Seite, die ihr unter www.facebook.com/ISDE2011TeamGermany......
Veranstaltungen

1. Benefiz Parallel Motocross in Hilmersdorf

Denis Guenther
  Dass Endurofahrer auch ein Herz für behinderte und schwergestellte Kinder haben, bewies das 1. Benefiz Motocross am Wochenende in Hilmersdorf. Vereinsvorsitzender Sven Kolenda hatte bereits im Vorfeld des Rennens kräftig die Werbetrommel gerührt und konnte einige Fahrer für seine Idee begeistern. Somit waren es am Samstag immerhin 15 Teilnehmer,......
Veranstaltungen

Probleme im deutschen SixDays Team

Denis Guenther
Lange ist es nicht mehr bis am 08.08. die SixDays in Finnland starten. Für das Deutsche Team gab allerdings noch nie so viele Probleme im Vorfeld wie dieses Jahr. Zunächst waren im Frühjahr alle deutschen Topfahrer für das Rennen nominiert. Leider sagte einer nach den anderen schon frühzeitig ab. Im......
Veranstaltungen

Rund um Börnichen 2011 – Rundum gelungen

Denis Guenther
Nach einem Jahr Pause fand diesen Samstag wieder das klassische Enduro „Rund um Börnichen“ statt. Ursprünglich hatten sich über 250 Fahrer vorgenommen ins Rennen zu starten – letztendlich peitschten 160 Teilnehmer ihre Bikes ab 10 Uhr bei top Wetterbedingungen durch das Börnichener Gelände. Den Grund dafür äußerte Rennleiter Roger Geißler......
Motocross

Germanys Wunderkind Ken Roczen siegt auch beim Heim-Grand-Prix

Markus Wetzel
Vor einer neuen Rekordkulisse von über 35000 Zuschauern ging gestern das Motocross-WM-Gastspiel in Teutschenthal zu Ende. Grund für den „überkochenden“ Talkessel waren sicherlich nicht zuletzt die Red Bull Teka KTM Factory Racing Team Piloten Ken Roczen und Max Nagl. Internationale Namen wie Weltmeister Antonio Cairoli oder Youngster Jeffrey Herlings sorgten......
X