Startseite » Diverses

Kategorie : Diverses

Diverses Veranstaltungen

Bundes-Notbremse: kein Motocross und Endurosport auf Vereinsstrecken bis zum 30.06.2021?

Marko Barthel
fortführender Beitrag: Möglichkeiten zur Durchführung von Trainings – Was ist Individualsport ? Es gab langsam wieder Hoffnung für unseren Sport, nachdem einige Vereinsstrecken wieder öffnen durften. Bei einigen Bundesländern gab es wenige Einschränkungen für den Motocross bzw. Endurosport und bei anderen Ländern wie zum Beispiel in Sachsen oder Bayern gab......
Diverses Tipps video

Video: 2021er GASGAS 125ccm Motocross zur Enduro umbauen

Marko Barthel
Davide von Zitzewitz zeigt gemeinsam mit dem BvZ Racing Team Fahrer Lane Heims, den Umbau einer 125ccm Motocross Maschine. Mit diesem Modell kann anschließend offiziell in der Enduromeisterschaft gestartet werden. Motocross zur Enduro umbauen Warum baut man eine 125er Motocross zur Enduro um? Ganz einfach, es gibt seit 2016 in......
Diverses Tipps video

Trainingsplan zur Vorbereitung auf MX und Enduro Saison (+Download) | Marko`s Enduro World

Marko Barthel
#Enduroprofi #Trainingsplan #MarkosEnduroWorld In Zusammenarbeit mit „Maciag Offroad“ haben wir eine neue Tutorial-Serie rund um den MX und Endurosport erstellt. Ihr dürft gespannt sein, was wir alles zusammengetragen haben und soviel können wir schon verraten, es sind für jeden hilfreiche Tipps dabei… Für unseren Sport ist eine gute körperliche Fitness......
Diverses

Digitale Fahrerlizenz ab März mit neuen Funktionen in der DMSB-App

Marko Barthel
Mit dem im März anstehenden Update der DMSB-App werden einige wichtige Funktionalitäten der Digitalen Fahrerlizenz veröffentlicht. Aktuell werden die Digitalen Fahrerlizenzen bereits nach dem persönlichen Login mit Kunden-ID und Passwort in der DMSB-App angezeigt. Mit dem Update der App wird dann auch eine erweiterte Gültigkeitsprüfung durch verschiedene Sicherheitsmerkmale gewährleistet. Das......
Diverses

Endurosport und Motocross-Sport im Freien wieder möglich

Marko Barthel
Unsere Regierung hat am 03. März 2021 die Corona-Schutz-Verordnung angepasst. Damit werden nun die Beschlüsse auf den verschiedenen Landesebenen umgesetzt. Je nach Bundesland ist es somit möglich vom 8. März bis Ablauf des 31. März 2021 den Sportbetrieb im freien sowie kontaktfrei in kleinen Gruppen durchzuführen. Dazu zählt der Motorsport......
X