Startseite » Veranstaltungen » Motocross

Kategorie : Motocross

InterviewsMotocross

Jeffrey Herlings zwei weitere Jahre bei Red Bull KTM Factory Racing

Marko Barthel
HERLINGS WIRD DIENSTÄLTESTER RED BULL KTM-RENNFAHRER MIT FRISCHEM MXGP-VERTRAG FÜR 2024 UND 2025 Die dauerhafte Verbindung zwischen Red Bull KTM Factory Racing und dem mehrfachen FIM-Motocross-Weltmeister Jeffrey Herlings wird über die MXGP-Kampagne 2023 hinaus andauern und sich über weitere zwei Jahre erstrecken. Der 28-Jährige unterzeichnete letzte Woche nach einem Besuch......
Motocross

ADAC MX Masters: Tixier gewinnt würdiges Saisonfinale in Fürstlich Drehna – Max Nagl wird Master Champ

Marko Barthel
Maximilian Spies verpasst Heimsieg im Youngster-Cup knapp Wie nicht anders zu erwarten, war das Finale des ADAC MX Masters 2022 in Fürstlich Drehna ein sehr würdiges. Trotz äußerst wechselhaften Wetters, säumten wieder tausende Zuschauer die Strecke. Sie sahen, wie sich der gestern vom Bayern Max Nagl als Masters-Champion entthronte Franzose......
Motocross

ADAC MX Masters: Finale in Fürstlich Drehna am 1. und 2.10. – Link zum Livestream

Marko Barthel
• Titelentscheidungen im ADAC MX Masters und im ADAC MX Junior Cup 85 und 125• WM-Star Henry Jacobi mit Gaststart auf einer KTM• Jahressiegerehrung am Sonntagabend Wer wird ADAC MX Masters-Champion 2022? Die Titelentscheidung fällt am langen Einheitsfeiertagswochenende (1./2. Oktober) erstmals in Fürstlich Drehna in Brandenburg. In drei der vier......
Motocross

MX: Packende Rennen und herausfordernde Bedingungen beim ADAC MX Bundesendlauf

Marko Barthel
• Bjarne Euler und Tom Militzer gewinnen die Einzelwertung• ADAC Württemberg wird stärkste Mannschaft Beim ADAC MX Bundesendlauf gingen am Wochenende über 200 Motocross-Nachwuchstalente in Heilbronn-Frankenbach an den Start. Starke Regenschauer sorgten für eine herausfordernde Strecke. Bjarne Euler gewinnt in der 85 ccm Klasse, Tom Militzer setzt sich in der......
Motocross

ADAC MX Masters: Max Nagl holt Maximalpunktzahl in Tensfeld

Marko Barthel
Max Nagl gewinnt alle drei Wertungsläufe Jordi Tixier wird Zweiter vor Tom Koch Begeisterte Fans verfolgen Rennen vor Traumkulisse Bei der vierten Runde des ADAC MX Masters in Tensfeld baut Max Nagl (DEU/Krettek-Haas-Racing-Team) vor 8.500 begeisterten Fans am Wochenende die Tabellenführung mit der Maximalpunktzahl aus. Jordi Tixier (FRA/KTM Sarholz Racing......