Siegerehrung Einzelfahrer

Siegerehrung Einzelfahrer

Auch die letzten Stunden des 24h Rennens in Langensteinbach wurden von einer drückenden Hitze bestimmt. Bis zur Zielflagge um 12 Uhr stiegen die Temperaturen auf über 30 Grad an. Deshalb gab es bei den Einzelfahrern und auch sogar bei den 4er Teams einige Ausfälle. Einer der jüngsten Fahrer im Feld, Kay Petrick musste aufgrund der Hitze auch passen, sein Team ( Die Kurvenscrubber ) fiel deshalb auch noch auf Platz 5 zurück.

Souveräne Sieger wurden Pester / Dietrich / Bunn / Lindner mit immerhin 3 Runden Vorsprung vor Irmscher / Friedemann / Demmig / Martin.

Die ersten 3 Fahrer der Einzelklasse entschieden sich bereits 75 Minuten vor Schluss das Rennen zu beenden. Sieger dieser Klasse wurde Jens Hurlebaus. Ebenfalls 5 Runden Vorsprung hatte das beste Zweierteam mit Wittek / Raßbach.

Trotz des vielen Staubes gab es aber auch Lob für die von Jürgen Endmann vorbereitete Strecke.

Ergebnisse

Einzel 2er Teams 4er Teams

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller Fahrer vorhanden. Anfragen mit Angabe der Startnummer per E-Mail an Fotos@dg-design.net senden. Vorschaufotos werden unverbindlich zugesendet.

24h14_8