Veranstaltungen

„Eddi“ Hübner auch am zweiten Tag bester Deutscher Pilot UPDATE: Fotogalerie

 

Edward Hübner

 

Besser wie erwartet lies sich die Strecke beim zweiten Tag der Enduro Europameisterschaft in Paikuse fahren. Die Änderungen am Endurotest erwiesen sich als die richtige Entscheidung. Man hatte die Strecke an einigen Schlüsselstellen breiter gemacht was neue Spuren ermöglichte. Ganz anders allerdings im Extremtest. Die Spurrinnen wurden immer tiefer sodass vor der großen Kabeltrommel die Motorräder teilweise schon aufsaßen.

Unbeeindruckt davon war Edward Hübner auch am zweiten Tag wieder der beste Deutsche Pilot. Der Yamaha Fahrer kam im Championat sogar auf Platz 9 nach vorne. Zum Vergleich wurde der beste Italiener nur auf Platz 15 gewertet.

„Eddi“ schaffte damit auch den Sprung aufs Podest in der Senior E1 und wurde genauso wie Heike Petrick bei den Damen dritter.

Bei Andreas Beier lief es dagegen wie am ersten Tag nicht ideal. Mit Platz 6 blieb er eindeutig hinter seinen Erwartungen. Roni Nikander bestätigte seine Top Leistung auch am zweiten Tag und wurde Sieger der kleinsten Hubraumklasse.

Cedric Cremer

In der E2 Klasse gingen alle drei Podestplätze an Fahrer aus den Benelux Staaten. Cedric Cremer konnte mit seinen Sieg den Vorsprung in der Tabelle weiter ausbauen. Marko Neubert der am ersten Tag noch mit Platz 3 glänzen konnte kam nicht mehr über Platz 4 hinaus.

Aigar Leok hatte in der Klasse E3 sogar noch die Möglichkeit in der letzten Crossprüfung seine Fans zu grüßen. Mit 1:46 Minute hatte er einen riesigen Vorsprung auf Jonas Karlsson. Bester deutschsprachiger Pilot wurde hier Mark Risse auf Platz 5.

Martin Larsson hatte zwar am Sonntag keine Chance erneut vor Aigar Leok ins Ziel am Sportzentrum zu kommen aber zumindest die Junioren E1 konnte er wieder in überlegener Manier gewinnen.

Aigars Bruder Martin Leok konnte sich in der Junioren E2 / E3 durchsetzen und damit den Estischen Erfolg perfekt machen.

Bereits kommende Woche geht es in Lettland in die Rennen 5 und 6.

Ergebnisse

E1

E2

E3

Junior E1

Junior E2/E3

Veteran

Women

Junior U20

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

 

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X