Veranstaltungen

Endurocup 2012 – Glänzender Abschluß in Döbritz

 

 

Stefan Freiberg

 

Dort wo die Saison eigentlich beginnen sollte ist sie nun zuende gegangen. Im Steinbruch Döbritz konnte nun doch noch das Finale bei besten Wetterbedingungen ausgetragen werden.

In die Strecke wurden auch wieder neue Streckenabschnitte eingebaut das es für die Piloten nicht so langweilig wird.

In der Lizenzklasse waren nach der Verletzung von Eddie Findling nur noch 4 Fahrer am Start. Maik Thumser stattete den Endurocup wieder einmal einen besuch ab und hätte die Klasse auch gewonnen.

Leider verzählte er sich aber und fuhr eine Runde zuviel. Diese zusätzliche Zeit warf ihn von Platz 1 auf 4 zurück. Neuer Sieger in der Lizenzklasse wurde damit Stefan Freiberg vor Thomas Hertwig und Stefan Dietzel.

In der Teamklasse siegte die Paarung Erik Günther mit Hendrik Beate. Beate macht derzeit Urlaub in Deutschland und nutzte den Samstag um mit Erik in Döbritz teilzunehmen.

Marko Gombert

Mit Platz 2 konnte sich Marko Gombert den Meistertitel zusammen mit Felix Bräuer sichern. Felix startete allerdings genauso wie Marcel Teucher beim RedBull Sea to Sky in Kemer Türkei.

Die Meisterfeier findet wie jedes jahr am 17.11. in Dittrichshütte statt.

Ergebnisse

2h Enduro

Quad

4h Enduro

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller teilnehmer vorhanden. Anfragen mit Angabe der Startnummer an fotos@dg-design.net senden.

 

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X