Startseite » Sächsischer Offroadcup: Dritter Saisonlauf in Torgau mit Beständigkeit
Enduro Regional

Sächsischer Offroadcup: Dritter Saisonlauf in Torgau mit Beständigkeit

Torgau

Der Sächsische Offroadcup gastiert am kommenden Sonntag auf der nördlichsten Strecke im Kalender. Verantwortlich für den Lauf in Torgau / Neiden ist erneut der MC Pflückuff, dabei wird auf bewährtes zurück gegriffen.

Erneut gibt es eine große Schleife über die MX Strecke und den angrenzenden Waldgebieten. Als Highlight sind erneut die alten Wohnblöcke inbegriffen, diese stellen jedes Jahr ein Alleinstellungsmerkmal für das Event in Torgau dar. Die unbeliebten Betonschwellen vom Vorjahr wurden diesmal gegen Holzstämme ausgetauscht und sollten zur Schonung des Material´s beitragen.

Gefahren wird erneut nach den Standardzeitplan mit dem ersten Lauf um 9.00 Uhr und Lauf 2 der Sportfahrer und Teams ab 13.30 Uhr.

TorgauVor16_2

Neu präsentiert sich die Webseite der Serie. Unter www.offroad-cup.de gibt es im neuen Design alle wichtigen News und Dokumente zur einzigen Enduroserie in Sachsen.

Fotos: DG Design / Denis Günther

Partner

Ähnliche Beiträge

Sächsischer Offroadcup Torgau am 18.04.2021 abgesagt !

Marko Barthel

SOC: Verschiebung des Vorbereitungstraining 06. und 07.03.2021

Marko Barthel

SOC: Einschreibung für den Sächsischen Offroad Cup ist gestartet – Termine stehen fest

Marko Barthel
X