Veranstaltungen

6-Days: 2.Tag und die Deutschen holen auf!

Dein SIX DAYS T-Shirt bekommst Du jetzt bei uns!
Marcus Kehr mit Spitzenleistung am zweiten Tag!

Eine super Leistung zeigten heute unsere deutschen Fahrer. Allen voran Marcus Kehr der mit
1:08:34.91 bester deutscher Fahrer wurde und auch in seiner Klasse einen beachtlichen
7.Tagesrang erreichte. Gleich dahinter Eddi Hübner der sichtlich seinen Frust vom ersten
Fahrtag runterfuhr und sehr gute Prüfungszeiten erreichte. Marco Neubert hatte einen
Sturz in der zweiten Runde auf der Sonderprüfung in Thalheim, dennoch einen guten 21.
Rang in seiner Klasse (E2). Derrick Görner und Christian Weiss fuhren stabil und brachten
die deutsche Trophy mit Ihren Ergebnissen auf den 11.Gesamtrang nach dem zweiten Fahrtag.
Frankreich ist mit über 12 Minuten Vorsprung die Referenz dieser SixDays. Die Verfolger
sind Australien mit einem stark fahrenden Toby Price (Platz 2 in der E3) und Italien mit
Alex Salvini (Platz 3 in der E2). Juha Salminen hatte in der ersten Runde technische Probleme
mit seiner Husqvarna und somit rutscht Finnland auf den vierten Rang zurück.

Toby Price (Australien) mit Platz 2 in der E3.

Ergebnisse Trophy Mannschaften 2.Tag im Überblick:
-hier klicken-

Die deutschen Junioren steigern sich von Platz 11 auf den 9.Rang in der Junior-Trophy
Wertung. Alle Fahrer haben kräftig am Gashahn gedreht und waren schneller
Unterwegs als am 1.Tag. Schnellster Deutscher bei den Junioren wird wie am Vortag
David v.Zitzewitz mit 1:12:00.88. Damit erreichte er einen 35.Tagesrang in der der E2
Klasse. An der Spitze hat sich einiges geändert, die Italiener haben zwei Ausfälle
mit Oldrati und Martini und sind somit aus dem Rennen. Die Junioren aus England
sind nun an der Spitze und haben mit Danny Mc Canney einen TOP Fahrer. Frankreich
steht auf Platz 2 mit 38 Sekunden Rückstand auf England und einen Vorsprung von
über 6 Minuten auf die drittplatzierte USA. Australien hat ebenfalls einen Ausfall
mit Benjamin Burrell und ist derzeit auf den vierten Rang.

Arne Weidemann mit starker Leistung, er ist zweitbester Deutscher bei den Junioren.

Ergebnisse Junior-Trophy Mannschaften 2.Tag im Überblick:
-hier klicken-

Morgen werden die Fahrer Ihre Runden in der Region um Zschopau drehen
und hoffen wieder auf eine fantastische Unterstützung der deutschen Fans!

Fotos vom 2.Tag:

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X