Dein SIX DAYS T-Shirt bekommst Du jetzt bei uns!

Bestes Clubteam DMSB 1 mit Jörg Haustein

 

Anders als bei den beiden World Trophy Teams läuft es bei den Deutschen Clubteams umso besser. Die deutschen sind als Gastgeber die stärkste Nation bei den Clubmannschaften und zeigen auch das sie das Zeug dazu haben ganz vorne reinzufahren. Fast alle deutschen Fahrer liegen unter den Top 100 Fahrern von den 233 gestarteten Fahren in Clubmannschaften.

Vorallem das DMSB Clubteam 1 mit Jörg Haustein, Bert Meyer und Ralf Scheidhauer zeigt eine hervorragende Leistung. nach dem ersten Tag liegen die 3 Erzgebirger in Ihren Wohnzimmer auf Platz 4. Der Rückstand des Trios beträgt nur 1:44 Minuten auf die derzeit führenden Spanier vom Team RFME.

Ebenfalls sehr gut unterwegs ist das Team DMSB 3 mit Daniel Hänel, Michael Röhrl und Otto Freund auf Platz 6.

Clubmannschaften Ergebnisse Day 1

Die Französische Woman Trophy

Wie in der Trophy wird auch bei den Damen kein Weg an den Französinnen vorbeigehen. Luduvine Puy ist wieder in ihrer eigenen Klasse und würde sogar bei den Männer Clubmannschaften ganz weit vorn mitfahren.

Aber auch Heike Petrick zeigt mit Platz 3 eine sehr gute Leistung. Damit führt sie die Deutsche Damen Trophy auch immerhin auf Platz 3.

Damen Ergebnisse

Foto Galerie vom 1.Tag: