Veranstaltungen

Enduro-EM Tschechien Tag 2 – Andreas Beier meldet sich eindrucksvoll zurück

Mit bangen haben die Fahrer den Wetterbericht am Samstag Abend verfolgt. Die Meteorologen hatten Regen für den zweiten Renntag vorhergesagt. Zum Glück blieb es bei ein paar Tropfen sodass die Piste auch weiterhin gut fahrbar war.

Andreas Beier
Andreas Beier

Mit gehörig Wut im Bauch war Andreas Beier in den zweiten Fahrtag gestartet. Die Bremse die seinen Ausfall am Samstag verursacht hatte wurde wieder repariert und der KTM Pilot konnte erneut angreifen. Dies tat er auch, zwar reichte es nicht zum Sieg aber mit Platz 3 im Championat und Klassenplatz 2 in der Senior E2 ist er sehr zufrieden.

Marco Neubert wurde auf der Yamaha sechster.

Micheluz
Micheluz

Auch Edward Hübner lagen die Prüfungen in Tschechien. Zu seinen Platz 3 am Samstag packte er noch eine Schippe drauf und wurde hinter Maurizio Micheluz zweiter in der Senior E1. Micheluz siegte ebenfalls erneut im Championat.

Alle weiteren Ergebnisse sind hier zu finden.

Woman
Veteran
Senior E3
Senior E2
Senior E1
Overall
Junioren U20
Junioren E1
Junioren E2/E3

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X