Enduro Extreme

Endurocross: Nach Künzelsau folgt am 13./14. Juni der 3. und 4. Wertungstag des enduroXcup auf dem Motorsportgelände Flöha

Der mc Flöha in Zusammenarbeit mit der Marcus Kehr Sherco Academy und Sherco haben  zusammengelegt und machen allen Teilnehmern des 1. Endurocross-Events in Flöha ein spezielles Angebot.

Die Nenngebühr wird auf 30 am Tag reduziert

Der Heimatverein von Marcus Kehr hat eine Endurocrossarena in ihre Motocross-, Endurostrecke integriert. Gebaut haben diese Marcus Kehr mit Holger Dettmann vom mc Vellahn zusammen gebaut.

Es wird eine sehr abwechslungsreiche Runde aus Endurocross, MX und Enduro mit einer Rundenzeit von ca. 2 Minuten. Wie wird die schnellste Rundenzeit sein und wer brennt diese in die Strecke?

Der führende im enduroXcup nach 2 Wertungstagen ist Mike Hartmann vom Team GasGas Hafka. Gefolgt von Pascal Springmann vom msc Marbach und dem Schweizer Jürg Schütz vom Beta Swiss Team.

In Flöha treffen die Cupfahrer des enduroXcup auf die MX-, Enduro- und Trialfahrer aus dem Erzgebige aufeinander. Wer hat die Nase vorn?

Wir hoffen auf viele Teilnehmer, viele Zuschauer und freuen uns auf ein tolles Rennwochenende auf dem schönen Gelände des mc Flöha.

Alle Infos findet ihr auf unsere Homepage enduroxcup.wordpress.com

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen