Pop-Bunker aus Neustadt a. d. Donau sorgen mit dem Titel „Summertime“ für den richtigen Sound in der HardEnduroSeries Germany 2019

Es soll eine gute Tradition werden, dass die HardEnduroSeries Germany in jeder Saison einen Offiziellen Titelsong präsentiert. Der vielsagende Titel „Summertime“ macht für die Saison 2019 den Anfang und spiegelt den Geist der Serie ideal wieder.

„Take me back to Summertime…“: In einer zu ernstgeratenen Welt, deren Ideale sich immer mehr Richtung Karriere und Egoismus bewegen, kommen die schönen Dinge des Lebens meistens zu kurz. Dieser Sehnsucht nach Leichtigkeit verleihen die Pop-Punker aus Neustadt a. d. Donau um „Waiting For Summer“ in ihrem Debut-Album „Long Nights & Broken Hearts“ eine Stimme. Damit spiegeln sie auch den Sinn der HardEnduroSeries Germany wieder.

Der Titel wird in den Serienvideos zu hören sein und auch vor Ort bei den Rennen eine gewisse Rolle spielen.

Waiting For Summer online:

Offizielles Music Video Summertime: https://www.youtube.com/watch?v=K9DEoZkhILk

Website: https://www.waitingforsummer.de

Facebook: https://www.facebook.com/WaitingForSummer.x

YouTube: https://www.youtube.com/c/WAITINGFORSUMMER

Onlinenennungen Federal-Mogul Extreme Enduro ab 30.01. 12.00 Uhr

Die Onlinenennung für den ersten Lauf der HardEnduroSeries Germany in Neuhaus-Schierschnitz (30.03.2019) startet am 30.01. 12.00 Uhr. Wie im Vorjahr wird es dort mit 140 Fahrern ein begrenztes Starterfeld geben, deshalb ist eine umgehende Absendung des Formulars empfohlen. Nach der Nennung gibt es die Möglichkeit zur Paypal oder Banküberweisung.

Das Federal-Mogul Extreme Enduro wird in folgenden Modus ausgetragen: Prolog, Gruppenrennen, Finale der besten Fahrer.

Alle wichtigen Informationen sind in der Ausschreibung zu finden: https://bit.ly/2T1gtEo

Foto: DG Design / Denis Günther & Band