Zum Abschluß ein Motocrossähnlicher Modus in Westeregeln

Das Finale des SAE findet in Westeregeln statt. Nach vielen Telefonaten hat man sich mit dem Verein auf einen ganz besonderen Modus geeinigt.

Die Klassen werden in zwei Gruppen geteilt, jede Gruppe fährt 2mal 50 Minuten (im Wechsel) nach einem Massenstart auf der Strecke, hierbei werden die Runden/Rundenzeiten gewertet (Erzielung der maximalen Rundenanzahl) Wertungsausschluss / Strafen / Proteste regeln sich in Anlehnung an das DMSB Enduro Reglement 2018, welches bei der Fahrtleitung eingesehen werden kann.

Vorläufiger Zeitplan

Nennungsschluss: 31.10.2018
Dokumentenabnahme: 03.11.2018 von 07.30 bis 09.45 Uhr
Techn. Abnahme: 03.11.2018 von 08.00 bis 09:50 Uhr
Fahrerbesprechung: 03.11.2018 von 10.00 Uhr
Wettbewerb: 03.11.2018 ca.10.30 bis 15.00 Uhr
Warm-Up Gruppe A: 03.11.2018 ca.10:30 bis 10:45 Uhr
Warm-Up Gruppe B: 03.11.2018 ca.11:40 bis 11:55 Uhr
Gruppe A, Senioren, Junioren, Damen, Gäste 1. Und 3. Lauf
Gruppe B, E1-3, Experten, MX 2. Und 4. Lauf
Siegerehrung ca. 16.00 Uhr

Weitere Infos unter www.sachsen-anhalt-enduro.de