Startseite » Die Dakar vor der Ziellinie
Rally

Die Dakar vor der Ziellinie

Noch eine Etappe steht bei der Dakar heute an. Marc Coma ist auf besten Weg einen weiteren Titel bei der Prestigereichsten Rallye der Welt einzufahren.

Der Sieg in der vorletzten Etappe ging an Rookie Toby Price. Der Endurospezialist festigte damit auch seinen 3. Platz in der Gesamtwertung. Ein sehr großer Erfolg für ihn bei seinen Debüt.

Platz 2 und 3 belegten die Honda Boys Barreda und Concalves. Concalves verkürzte damit seinen Rückstand leicht aber Coma fuhr taktisch sicher auf einen sechsten Platz.

Ergebnisse Etappe 12

1. Toby Price, AUS (KTM) 03:19:04
2. Joan Barreda Bort, ESP (Honda) 03:20:59
3. Paulo Goncalves, PRT (Honda) 03:22:06
4. Ivan Jakes, SVK (KTM) 03:22:12
5. Stefan Svitko, SVK (KTM) 03:24:05
6. Marc Coma, ESP (KTM) 03:25:29
7. Helder Rodrigues, PRT (Honda) 03:27:44
8. Pablo Quintanilla, CHL (KTM) 03:29:11
9. Frans Verhoeven, NLD (Yamaha) 03:29:55
10. Laia Sanz Pla-Giribert, ESP (Honda) 03:31:46

Gesamtstand nach Etappe 12

1. Marc Coma, ESP (KTM) 45:08:32
2. Paulo Goncalves, PRT (Honda) 45:26:21
3. Toby Price, AUS (KTM) 45:33:50
4. Pablo Quintanilla, CHL (KTM) 45:45:29
5. Stefan Svitko, SVK (KTM) 45:55:15
6. Ruben Faria, PRT (KTM) 46:59:11
7. David Casteu, FRA (KTM) 47:03:41
8. Laia Sanz Pla-Giribert, ESP (Honda) 47:28:09
9. Ivan Jakes, SVK (KTM) 47:30:01
10. Olivier Pain, FRA (Yamaha) 48:12:53

Video

X