Von 31. Mai bis 3. Juni stellen sich wieder die besten Motorrad-Offroadsportler der Welt gegen den “Berg aus Eisen”. Bei der 24sten Erzbergrodeo-Auflage ist auch für echtes Dakar-Feeling gesorgt – mit Matthias Walkner und Stephane Peterhansel werden 2 Dakar Topstars dem Erzbergrodeo ihren Stempel aufdrücken!

Wenn in etwas mehr als zwei Wochen tausende Motorradathleten aus allen Kontinenten zum Extreme Enduro Saisonhighlight ins beschauliche Eisenerz pilgern, werden neben der versammelten Weltelite des Sports auch zwei ganz besondere Kaliber dem Erzberg ihre Aufwartung machen.
Matthias Walkner wird nach seinem legendären Dakar-Sieg 2018 auch beim Blakläder Iron Road Prolog auf seiner KTM 450 Rally um den Sieg mitfahren. “Ich kann es kaum erwarten beim größten Offroad Spektakel mit dabei sein zu dürfen und freue mich schon riesig auf den Prolog.”, beschreibt der Salzburger seine Vorfreude auf das Erzbergrodeo 2018 und den Blakläder Iron Road Prolog, bei dem er im Vorjahr bereits am Podium stand.

Für noch mehr Dakar-Feeling wird auch der Besuch des 13-fachen Dakar-Siegers Stephane Peterhansel (FRA) sorgen.
Karl Katoch, Veranstalter und Mastermind des Erzbergrodeo Red Bull Hare Scramble, freut sich ganz besonders über den Besuch der beiden Dakar-Legenden: “Stephane Peterhansel ist eine echte Legende, keiner hat die Dakar so oft mit dem Motorrad und dem Auto gewonnen. Stephane wird mit seinem Dakar-Auto zum Erzbergrodeo kommen und plant eine besonders spektakuläre Einlage – er wird am Mitas Rocket Ride Steilhang zeigen, was mit dem Dakar-Auto alles möglich ist. Die Fans dürfen sich auf Motorsport-Action der Superlative freuen, denn auch Matthias Walkner wird uns auch das volle Potential seiner siegreichen Dakar KTM 450 Rally zeigen.”

Erzbergrodeo Red Bull Hare Scramble am Super-Motorrad-Sonntag, 3. Juni 2018 ab 14:30 live auf ServusTV
Erstmalig in der 24-jährigen Geschichte des World Xtreme Enduro Supreme wird der Start des heiß erwarteten Erzbergrodeo-Highlights, des Red Bull Hare Scramble, nicht um Punkt 12:00 Uhr Mittag erfolgen. Grund dafür ist die terminliche Überschneidung mit dem diesjährigen MotoGP Lauf in Mugello/Italien, der ebenfalls am 3. Juni 2018 stattfindet. Direkt im Anschluss an den MotoGP wird das Erzbergrodeo Red Bull Hare Scramble live auf ServusTV übertragen.

Foto: Redbullcontentpool