Veranstaltungen

Racebericht Enduro-DM Streitberg

Streitberg wird wohl als schönste Strecke des jahres in den Kalender eingehen. Wie die Ergebnisse dazu in den einzelnen Klassen aussehen erfahrt ihr hier.

Enduro 1

Dennis Schröter

Dennis Schröter ist wieder zurück. Der Crinitzer machte seinen Ausfall von Tucheim wieder wett und machte auch in der Tabelle wieder einiges gut. Sein einzigster Kritikpunkt ist das er im Championat keine Chance gegen Marcus Kehr hatte. Ansonsten lief sein tag heute total problemlos.

Ebenfalls happy war Andreas Beier. Der Krumhermersdorfer ist nach seinen zweiten Platz nun zunächst neuer Tabellenführer. Er konnte Edward Hübner auf Platz 3 verweißen und damit die Führung vom Yamaha Fahrer übernehmen. Vor den letzten beiden Läufen geht es aber denkbar eng zu denn die 3 Spitzenleute trennen nur 3 Punkte.

Einen schwarzen Tag hatte heute Daniel Hänel. Auf der Etappe stieß er mit einen Hobbyfahrer zusammen und brach sich die Hand. Wir wünschen Daniel Alles Gute.

Ergebnisse

Marcus Kehr

Die erste Prüfung ging Marcus Kehr noch etwas verhalten an. Danach drehte der Flöhaer aber auf und ließ keinen Zweifel an seinen Sieg aufkommen. Überlegener Tagessieg in der Klasse mit 51 Sekunden Vorsprung vor Marco Neubert sowie Championatssieg vor Dennis Schröter.

Den letzten Podestplatz nahm Sascha Meyhoff ein, für ihn natürlich auch wieder eine gute Rückkehr nach dem Ausfall in Tucheim.

Leider waren nur 12 Fahrer in der Enduro 2 am Start was den Saisontiefpunkt darstellt.

Ergebnisse

 

Enduro 3

Tomi Peltola hätte ohne den Fehler bei KTM Sturm bereits in Tucheim gewonnen. Heute zeigte er wieder eine sehr gute Vorstellung und konnte die Klasse E3 für sich entscheiden. Entscheidend war allerdings erst die letzte Prüfung wo er 2 Sekunden schneller alsDerrick Görner war. Dies reichte um seinen Rückstand in eine 1 Sekunden Führung umzudrehen und zu siegen.

Erstmals auf das Podest durfte Philipp Storz steigen. Der GCC Champion zeigt damit weiter seine aufsteigende Form.

Tomi Peltola

Nick Emmrich ist von der 300ccm 2T Maschine in Streitberg wieder auf eine 4 Takter umgestiegen. Mit Platz 4 zeigte er auch gleich einen Aufwärtstrend.

Ergebnisse

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller Teilnehmer vorhanden. Anfragen per E-Mail mit Angabe der Startnummer an fotos@dg-design.net senden.

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X