Startseite » SuperEnduro: Offizielle Starterlisten für Lodz
Enduro Extreme

SuperEnduro: Offizielle Starterlisten für Lodz

Mit Spannung warten alle auf den Auftakt der Super Enduro Saison 2015 / 2016. Am kommenden Samstag hat das lange warten aber ein Ende. In Blazusiak´s Heimat Polen steigt am Samstag ab 17.00 Uhr der Auftakt, genauer gesagt in der Atlas Arena Lodz.

Titelverteidiger Blazusiak hat aber einen Gegner weniger zu fürchten. David Knight kündigte heute an, das er auf die WM verzichten muss. Seinen Platz auf der Liste der gesetzten Fahrer nimmt Dany Gibert ein. Der Spanier war im Vorjahr achter und wird die Marke Sherco erstmals in die Grading List bringen.

In Lodz müssen wir in der Prestige Klasse zunächst auf einen Deutschen Fahrer verzichten. Kornel Nemeth gibt sein Debüt auf der Moto-TM.

Starterliste Prestige Class

2 WEBB Cody KTM USA AMA FMF KTM Factory Racing G
10 HAAKER Colton Husqvarna USA AMA Rockstar Energy Husqvarna Racing G
11 LINUSSON Andreas KTM SWE SVEMO P
13 BOLTON Paul KTM GBR ACU G
14 TREMAINE Ty KTM USA AMA RPM Racing G
15 OVCINNIKOVS Vitalijs KTM LVA LAMSF P
17 ADDESSO Aurelien Beta FRA FFM P
22 WALKER Jonny KTM GBR ACU KTM Enduro Factory Racing G
28 BOSSI Yannick Beta FRA FFM P
30 LARSSON Martin KTM SWE SVEMO P
33 ROBERT Taylor KTM USA AMA FMF KTM Factory Racing G
61 GIBERT Dani Sherco ESP RFME P
70 UUSNA Rannar KTM EST EMF P
74 ROMAN Mario Husqvarna ESP RFME Husqvarna Factory Racing G
80 SEGURA Joan-Pau Sherco ESP RFME P
89 GOMEZ Alfredo KTM ESP RFME KTM Enduro Factory Racing G
90 NYSTROM John KTM SWE SVEMO P
91 SALSENCH Eloi TBA ESP RFME P
108 NEMETH Kornel TM HUN MAMS TM Racing Germany P
111 BLAZUSIAK Taddy KTM POL PZM KTM Enduro Factory Racing G
123 ROOKSTOOL Kevin Sherco USA AMA MPS Racing P

Die beiden Dominatoren der Junioren Klasse Linusson und Tremaine sind aufgestiegen in die Prestige Klasse. Deshalb wird es bei den Junioren auf jedenfall neue Sieger geben. Wird es bereits der Deutsche Manuel Lettenbichler sein ? “Mini Letti” ist seit kurzem Offizieller Red Bull Pilot und wird in Lodz erstmals mit einen der begehrten Helme des Österreichischen Brauseherstellers ausrücken.

Manuel Lettenbichler
Manuel Lettenbichler

Aber auch Tim Apolle kann man aus Deutscher Sicht nicht unterschätzen. Er nimmt nun bereits viele Jahre in der WM Teil und hat sich für die anstehende Saison einiges vorgenommen.

Starterliste Junioren

6 KACZMARCZYK Oskar KTM POL PZM J
8 GUTZEIT Blake Husqvarna ZAF MSA J
10 SEALEY Lee Yamaha GBR ACU J
23 HUMPHREYS Gethin Husqvarna GBR ACU J
26 GOTTS Joshua TM GBR ACU J
31 OLIVEIRA Luis Yamaha PRT FMP J
35 MARIN Joffrey Kawasaki FRA FFM J
38 MIRABET Kirian KTM ESP RFME J
61 KARGUL Grzegor KTM POL PZM J
78 NASTULA Dawid KTM POL PZM J
93 TEMPIER Cedric Sherco FRA FFM J
96 APOLLE Tim Husqvarna DEU DMSB J
98 VANOEVELEN Matthew Yamaha BEL FMWB J
133 ZSIGOVITS Norbert TM HUN MAMS TM Racing Germany J
248 ANDRZEJAK Adrian KTM POL PZM J
304 LETTENBICHLER Manuel KTM DEU DMSB KTM Enduro Factory Racing J
321 JUSZCZAK Emil Sherco POL PZM J
721 FIRTOSVARI Gabor KTM HUN MAMS J

Neu ausgeschrieben ist in Lodz der FIM Europe SuperEnduro Cup. Eine Art Europameisterschaft im Endurocross gab es bisher nicht. Neben 8 Fahrern aus Polen die gesetzt sind werden auch 5 Deutsche sowie der Österreicher Lars Enöckl starten. Mit 19 Fahrern ist diese Liste für den Auftakt recht gut gefüllt. Die Deutschen Augen werden sich sicherlich auf Mike Hartmann richten. Er hatte die Deutsche Endurocrossmeisterschaft im Sommer souverän gewonnen und er hat schon einige WM Erfahrung zu bieten.

Mike Hartmann
Mike Hartmann

Nicht zu unterschätzen werden aber auch Eddie Findling und Marcel Teucher sein. Beide bedauerten den Ausfall vom Kings of Xtreme Endurocross sind aber nun besonders motiviert für Lodz. Marcel Teucher war bereits vor 2 Jahren in Lodz dabei und qualifizierte sich damals sogar für die WM. Holger Dettmann reist direkt von seinen USA Trip an, dort hat er an einigen Läufen zur AMA Endurocrossserie teilgenommen. Felix Bräuer komplettiert das Deutsche Feld.

Marcel Teucher
Marcel Teucher

Starterliste FIM Europe SuperEnduro Cup

Felix Braeuer DMSB KTM Germany
Mario Fajbik SMF Husquarna Slovakia
Tomas Hodas SMF KTM Slovakia
332 Karin Hostinska SMF Husaberg Slovakia
422 Branislav Hricko SMF Slovakia
Martin Rysavy SMF KTM Slovakia
320 Tomasz Zych SMF Husquarna Slovakia
Jakub Łukaszczyk PZM Sherco Poland
William Hoare Sherco England
199 Eddie Findling DMSB Sherco Germany
183 Mike Hartmann DMSB Gas Gas Germany
53 Bence Hollo MAMS KTM Hungary
577 Jacek Kaczmarek PZM Sherco Poland
11 Krzysztof Nedzka PZM KTM Poland
Lars Enockl OSK KTM Austria
777 Jakub Kucharski PZM KTM Poland
310 Katarina Jurickova SMF Husquarna Slovakia
Marcel Teucher DMSB KTM Germany
Holger Dettmann DMSB KTM Germany

Ähnliche Beiträge

FIM Superenduro: Bolt baut seinen Vorsprung vor vollem Haus in Budapest aus

Denis Guenther

Superenduro Riesa: Vorgeschmack aufs erste Motorsport-Fest des Jahres

Denis Guenther

Superenduro WM: Billy Bolt holt den Auftaktsieg in Krakau

Denis Guenther
X