Die WESS Promotion GmbH freut sich, den von Fast Eddy Racing organisierten Hawkstone Park Cross-Country – The Fast Eddy @ Hawkstone Park – dem World Enduro Super Series-Programm der Saison 2018 hinzuzufügen.

Die Veranstaltung findet vom 22. bis 23. September in der britischen Kultstätte statt.
Als einer der bekanntesten und beliebtesten Rennstrecken Großbritanniens ist der Hawkstone Park seit den späten 1930er Jahren die Heimat des Offroad-Motorradrennsports. Der nationale Wettbewerb begann 1951 mit Hawkstone, der seitdem eine spektakuläre Kulisse für zahlreiche denkwürdige internationale Rennen und Motocross-Grand-Prix-Kämpfe bot.
In jüngerer Zeit hat der Hawkstone Park Cross-Country-Rennen sowohl auf der etablierten Motocross-Strecke als auch durch die ausgedehnten Waldgebiete, die die Rennstrecke umgeben, willkommen geheißen. Das sandige britische Terrain sorgt dafür, dass der Hawkstone Park Cross-Country ein anspruchsvoller Wettkampf wird und perfekt für die World Enduro Super Series passt.

Zwischen den WESS-Events in Polen – dem Red Bull 111 Megawatt am 8. September – und Schweden – dem Gotland Grand National am 26. Oktober – sorgt der Hawkstone Park Cross-Country für einen spannenden Zusatzwettbewerb auf der Suche nach dem ULTIMATE ENDURO CHAMPION.