Startseite » Enduro Regional: Es ist angerichtet – Knorpelschänkenenduro 6 startet am Samstag
Enduro Regional

Enduro Regional: Es ist angerichtet – Knorpelschänkenenduro 6 startet am Samstag

Was vor 6 Jahren mit einem kleinen Kumpelrennen im Nachbarwald begann hat sich zu einem schönen Enduro Highlight für die Region östlich von Dresden und für den Geländesport entwickelt.

Je 60 Teilnehmer starten in der Klasse Hobby und Expert und nehmen den Rundkurs für jeweils 2 Stunden unter die Räder. Dieses Jahr ist an Langeweile auf dem Motorrad nicht zu denken. Eher lange Arme werden sich nach einigen Runden einstellen. Die Expert Klasse fährt entgegengesetzt der Hobby Klasse und hat zuzüglich Streckenabschnitte, die das “Können” und den “Mut” auf dem Motorrad herausfordern!
Knorpel16_4
Ein großer Dank geht an die Grundstücksbesitzer, die dieses Rennen mit ermöglichen und an die Knorpelschänken Crew, die die vielen Stunden im Wald mit dem Streckenbau verbringt.
Als Highlight steht dieses Jahr erneut die Knorpelrampe. Ein Zuschauermagnet und nur etwas für die Mutigen unter den Expert Fahrern.



Am See wurde der “Luisenhang” um 100% in der Schwierigkeit erhöht und weitere schöne Enduro Abschnitte haben dieses Jahr in die Runde gefunden. Als Fahrer und als Gast sollten keine Wünsche offen bleiben.
Die Bambini und Junior Klasse ist gut besetzt und somit können wir auch für die Nachwuchsförderung beitragen.



Fotos: KnorpelschänkenCrew



Hier ein paar Bilder von der Strecke:

Ähnliche Beiträge

Knorpelschänkenenduro: 10 Jahre „Knorpelschänken Enduro“ und das wollen wir ordentlich fahren und feiern!

Denis Guenther

Knorpelschänkenenduro: Willkommen in der absoluten HardEnduro Welt – Apolle gewinnt 2019er Event

Denis Guenther

Knorpelschänkenenduro: Ein Einblick ins Event durch Chef Johannes Baumgärtel

Denis Guenther
X