Enduro International

ISDE 2017: Frankreich bleibt in Führung trotz angeschlagenen Nambotin

Die ISDE 2017 biegen auf die Zielgerade ein. Zwei Tage vor Schluss sieht es nach einem zweifachen Sieg für Frankreich aus. Die Gastgeber führen sowohl bei den Junioren wie auch bei den Trophy Mannschaften weiterhin souverän. Christophe Nambotin hat sich unterdessen das Handgelenk angeschlagen und fährt nur noch auf ankommen, da der Vorsprung groß genug ist, sollte dies auch funktionieren. 

Die Deutschen Junioren liegen weiterhin auf Rang 9. Bestes Clubteam ist DMSB 1 mit Maier, Pester, Graube.

World Trophy
Junior Trophy
Woman
Club Team Award

Foto: Future7Media

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X