Hübner / Lehmann gewinnen in Langensteinbach

Als wir Ende letzter Woche unseren Vorbericht geschrieben hatten, war noch nicht davon auszugehen das sich die Strecke in Langensteinbach in einen so guten Zustand befindet. Gestern hatte sich genau über der Strecke eine Wolke abgeregnet, und genau soviel wie es nötig war damit es zu keinen Staub aber auch bis zum Ende nicht zu einer großen Staubentwicklung kommt. Nach den etwas grenzwertigen Rennen in Torgau und Roitzsch war dies für alle heute eine Wohltat. Auch der Veranstalter sorgte mit neuen Abschnitten und vor allem mit einem neuen Startareal für zufriedene Gesichter. Durch Erdbewegungen stand der alte Startort nicht mehr zur Verfügung, somit konnte man einen neuen Bereich dafür gewinnen.

Der Sieg in der Team PRO Wertung ging heute an die Paarung Edward Hübner / Hannes Lehmann. Edward Hübner müssen wir als einen der schnellsten Endurofahrer Deutschlands wohl niemanden mehr vorstellen. Aber wer ist Hannes Lehmann ?

Er kommt eigentlich aus dem Downhill Sport und wurde letztes Jahr Deutscher Meister in der U17 Klasse. Den Aufstieg in die U19 Klasse beendete er mit dem Vizemeistertitel in dieser Saison und er startet zusätzlich bereits erfolgreich im Downhill Weltcup. Das er als Mountainbiker auch auf dem Motorrad schnell unterwegs ist, bewies er heute mit den Sieg zusammen mit seinem Cousin Edward Hübner. Als beste Dauerstarter des SOC belegten Fischeder / Weigelt Platz 2 noch vor Hänel / Schneider die in Roitzsch noch gewinnen konnten. Dennoch verkürzten sie den Rückstand auf Nieschalk / Reichel die nach einer Unregelmäßigkeit beim Wechsel auf Rang 8 zurückgestuft wurden. In der Box gab es auch diesmal wieder unschöne Aktionen, die die eigentlich gute Stimmung beim SOC immer wieder stören.

Edward Hübner

Die PRO Einzelklasse ging heute an Jens Pester vor Denis Brauße und Eddie Findling. Pester übernimmt damit wieder die Führung in der Gesamtwertung vor Findling.

Infos zum SOC: www.offroad-cup.de

Fotos: Norbert Günther

Ergebnisse

KL1
KL2
KL3
KL4
KL5
KL6
KL7
KL8
KL9

Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller Fahrer vorhanden. Anfragen mit Angabe der Startnummer an Fotos@dg-design.net senden. Vorschaufotos werden unverbindlich zugesendet.