Enduro Regional

Teamenduro Gembdental: Beier / Apolle erste Sieger

Das erste Teamenduro in Großlöbichau geht an Andreas Beier und Tim Apolle. Aus dieser ersten Veranstaltung soll in den kommenden Jahren eine Tradition werden. Jeweils am 03.10.2016 zum Tag der Deutschen Einheit wird der MSTC Gembdental nun dieses Rennen ausrichten und jeweils mit Preisgeld für die besten Teams austragen.

Andreas Beier
Andreas Beier

Bereits bei der ersten Ausgabe gab es ein prominentes Fahrerfeld. Trotz des DEM Laufes in Streitberg am gestrigen Sonntag gaben sich dennoch viele A -Lizenzer die Ehre. Spannend war auch der Blick aufs Wetter denn auf der Strecke in Großlöbichau gibt es immer eine schwere Strecke wenn es nass wird. Dies wurde es auch heute vor allem in der letzten halben Stunde. Als dann Garnichts mehr vorwärts ging entschied sich der Verein das Rennen vorzeitig abzubrechen.

Auf dem zweiten Platz hinter Beier / Apolle platzierten sich Neubert / Hänel und den letzten Podestplatz holten sich Emmrich / Freund.

Ergebnisse

Fotos: DG Design / Norbert Günther

Fotogalerie folgt…

Fotos aller Fahrer vorhanden. Anfragen mit Angabe der Startnummer per E-Mail an fotos@dg-design.net senden. Vorschaufotos werden unverbindlich zugesendet.

mstc2

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X