Startseite » GCC 2024: 6 Veranstaltungen, Nennungsstart am 01.01.2024
Enduro National

GCC 2024: 6 Veranstaltungen, Nennungsstart am 01.01.2024

GCC Goldbach

Freunde des Offroad-Rennsports aufgepasst: Die Deutsche Cross Country Meisterschaft (GCC) 2024 steht in den Startlöchern! Ein wichtiger Termin für alle Motorsport-Enthusiasten ist der 01.01.2024 um 13:01 Uhr. Warum? Weil ab diesem Moment die Online-Nennung für die Tourstopps der GCC 2024 möglich ist.

GCC Goldbach

Wichtig für die Startaufstellung in Triptis

Das Auftaktrennen am 20. und 21. April in Triptis rückt näher, und für eine gute Startposition ist schnelles Handeln gefragt. Denn: Wer sich zuerst anmeldet, sichert sich die besten Startplätze. Das Rennen um die Pole Position beginnt also schon vor dem eigentlichen Rennstart!

GCC 2024: Eine Erfolgsgeschichte

2024 startet die GCC in ihre 22. Saison und bleibt damit Europas größte Motorrad Offroad Rennsportserie. Jährlich tragen sich etwa 1000 Teilnehmer in die Serie ein, um sich einen festen Startplatz bei den Rennen zu sichern. Ein beeindruckendes Teilnehmerfeld, das für spannende Wettkämpfe sorgt.

Die Stationen der GCC Tour 2024

Die GCC Promoter BABOONS haben für 2024 sechs Veranstaltungsorte geplant. Hier die Übersicht:

  • 20.04. – 21.04. Triptis
  • 04.05. – 05.05. Venusberg
  • 08.06. – 09.06. Mernes
  • 27.07. – 28.07. Goldbach
  • 07.09. – 08.09. Schefflenz
  • 28.09. – 29.09. Bühlertann

Weitere Details zu den Veranstaltungsorten und zur Serie findest du hier.

Preise und Anreize

Über 30.000 Euro an Geld-, Sach-, Pokal- und Ehrenpreisen werden an die eingeschriebenen Fahrer ausgeschüttet. Ein weiterer Anreiz, sich in die Serie einzuschreiben und Teil der GCC-Gemeinschaft zu werden. Weitere Informationen zur Serieneinschreibung gibt es hier.

Basti Schöner von BABOONS im Interview

Basti Schöner, das GCC Mastermind bei BABOONS, ist bereits voller Vorfreude: „Die GCC 2024 ist ready to rumble. Wir freuen uns auf eine spannende Saison und vor allem auf den Klassiker bei jedem Rennstart: Noch zwei Minuten bis zum Start.“

Fazit

Die GCC 2024 verspricht wieder eine aufregende Saison zu werden. Für die Fahrer heißt es jetzt, schnell zu sein – nicht nur auf der Strecke, sondern auch bei der Nennung. Wir freuen uns auf spannende Rennen und emotionale Momente an der Startlinie!

Quelle: GCC

Ähnliche Beiträge

GCC 2024 — Goldene Zeiten für die Old Boys

Marko Barthel