Enduro International

ISDE 2017: Titelverteiger raus – Deutsche Junioren auf Rang 10 ( Video )

Die SixDays 2017 sind mit einem Paukenschlag gestartet. Wegen einer Handgelenksverletzung von Thad Duvall ist die US Mannschaft, als Titelverteidiger, aussichtslos zurückgefallen. Da es kein Streichergebnis mehr gibt wars das für die Amerikaner im Kampf um die Titelverteidigung. Eine souveräne Vorstellung lieferte dagegen die Mannschaft vom Gastgeberland Frankreich ab. Souverän führen Tarroux, Larrieu, Charlier und Nambotin die World Trophy vor Finnland und Australien an.

Bei den Junioren führen die Schweden mit Persson, Elowson, Grelsson vor Italien und Frankreich. Allerdings sind die Top3 nur durch 32 Sekunden getrennt. Die Deutschen liegen auf Rang 10 von 17 Teams.

Bei den Clubfahrern führt ebenfalls ein Französisches Team mit Gauthier, Vissav, Flick. Beste Deutsche Mannschaft ist DMSB 1 mit Maier, Pester, Graube.

Leider gab es auch bereits eine traurige Meldung. Der 50 jährige Brite Michael Alty vom Sheep Skull Enduro Riders Club verstarb am Ende des ersten Tages  aufgrund eines gesundheitlichen Problems.  Enduro.de ist in Gedanken bei seinen angehörigen in dieser schweren Stunde.

World Trophy
Junior Trophy
Club Team Award

Fotos: Future7Media, Jake Miller

Christophe Nambotin

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X