Startseite » Rückruf der KTM SX 125 /150, Husqvarna TC 125, GasGas MC 125 Modelljahr 2022
Diverses

Rückruf der KTM SX 125 /150, Husqvarna TC 125, GasGas MC 125 Modelljahr 2022

Rückruf der KTM 125

KTM ruft die KTM 125 & 150 SX EU des Modelljahres 2022 in die Werkstätten der autorisierten KTM-Händler zurück, um das CDI-Steuergerät auszutauschen.

Um die Haltbarkeit des Kurbeltriebs zu gewährleisten, ordnet KTM den Austausch des CDI-Steuergeräts bei den oben genannten Fahrzeugen an. Dieser Austausch betrifft nur die Bikes des Modelljahres 2022.
Betroffene Kunden, an die die Motorräder bereits ausgeliefert wurden, werden in einem persönlichen Brief benachrichtigt und gebeten, sich umgehend mit einem autorisierten KTM-Händler für einen Werkstatttermin in Verbindung zu setzen. Darüber hinaus können Kunden online im Bereich „Service“ nachprüfen, ob ihr Motorrad vom Rückruf betroffen ist.
Der Austausch des CDI-Steuergeräts kann nur von autorisierten KTM-Händlern durchgeführt werden. Der Ersatz ist ein kostenloser Service für alle Kunden unter Garantie.

ALLE TC 125-BIKES DES MODELLJAHRES 2022 MÜSSEN DAS CDI-STEUERGERÄT BEI EINEM AUTORISIERTEN HUSQVARNA MOTORCYCLES HÄNDLER AUSTAUSCHEN LASSEN

Rückruf der Husqvarna TC 125

Husqvarna Motorcycles ruft alle TC 125 Motocross-Bikes des Modelljahres 2022 zurück, um das CDI-Steuergerät bei einem autorisierten Husqvarna Motorcycles Händler austauschen zu lassen.
Um die Haltbarkeit des Kurbeltriebs zu gewährleisten, ordnet Husqvarna Motorcycles den Austausch des CDI-Steuergeräts bei den oben genannten Fahrzeugen an. Dieser Austausch gilt für alle betroffenen TC 125-Bikes des Modelljahres 2022.
Kunden, die bereits eines der oben genannten Motorräder besitzen, werden durch ein persönliches Anschreiben informiert und gebeten, sich umgehend mit einem autorisierten Husqvarna Motorcycles-Händler in Verbindung zu setzen, um einen Inspektionstermin zu vereinbaren.
Darüber hinaus können Kunden über die Husqvarna Motorcycles-Website online im Bereich ,,Service“ überprüfen, ob Ihr Motorrad von diesem Rückruf betroffen ist. Die Überprüfung und der Austausch aller betroffenen Teile erfolgt für den Kunden kostenfrei und darf nur von autorisierten Husqvarna Motorcycles-Händlern durchgeführt werden.

ALLE MC 125-MODELLE MÜSSEN DAS CDI-STEUERGERÄT BEI EINEM AUTORISIERTEN GASGAS-HÄNDLER AUSTAUSCHEN LASSEN

Rückruf der GasGas MC 125

GASGAS ruft alle MC 125 Motocross-Bikes zurück, um das CDI-Steuergerät auszutauschen. Der Austausch ist nur für das Modelljahr 2022 relevant.
Kunden, die bereits eines der oben genannten Motorräder besitzen, werden durch ein persönliches Anschreiben informiert und gebeten, sich umgehend mit einem autorisierten GASGAS-Händler in Verbindung zu setzen, um einen Inspektionstermin zu vereinbaren.
Darüber hinaus können Kunden über die GASGAS-Website online im Bereich ,,Service“ überprüfen, ob Ihr Motorrad von diesem Rückruf betroffen ist. Die Überprüfung und der Austausch aller betroffenen Teile erfolgt für den Kunden kostenfrei und darf nur von autorisierten GASGAS-Händlern durchgeführt werden.

Quelle: KTM Dach

X