Startseite » Suzuki

Suzuki

Anika Reckert

suzuki_logo
motorrad.suzuki

Die Geschichte von Suzuki: Ein Blick auf ihre Enduro-Modelle

Die Suzuki Motor Corporation ist ein japanisches multinationales Unternehmen, das eine Vielzahl von Produkten herstellt, darunter Automobile, Vierrad-ATVs, Motorräder, Außenbordmotoren und eine Reihe anderer motorisierter Fahrzeuge.

Werbung

Frühe Jahre

Die Geschichte von Suzuki begann 1909, als Michio Suzuki eine Webstuhlfirma in Hamamatsu, Japan, gründete. Die Firma war ursprünglich als Suzuki Loom Works bekannt und stellte Webstühle für die boomende Seidenindustrie Japans her. Erst 1937 begann Suzuki mit der Entwicklung von Automobilen, aber der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs verhinderte die Fortsetzung dieser Bemühungen.

Nachkriegszeit und Motorradproduktion

Nach dem Krieg konzentrierte sich Suzuki auf die Motorradproduktion. 1952 stellte das Unternehmen das „Power Free“ vor, ein motorisiertes Fahrrad, das entweder mit Pedalkraft oder mit Motorantrieb betrieben werden konnte. Dieses Modell war ein großer Erfolg und ebnete den Weg für Suzukis Einstieg in die Motorradindustrie.

Werbung
gmoto

Enduro-Modelle

Suzuki hat im Laufe der Jahre eine Reihe von Enduro-Motorrädern produziert. Enduro-Motorräder sind für Langstreckenrennen auf Offroad-Strecken konzipiert und Suzuki hat in diesem Bereich einige bemerkenswerte Modelle entwickelt.

Eines der bekanntesten Enduro-Modelle von Suzuki ist die DR-Serie. Die DR-Serie, die in den 1980er Jahren eingeführt wurde, umfasst eine Reihe von Modellen, darunter die DR350, DR650 und DR-Z400. Diese Motorräder sind für ihre Zuverlässigkeit, Vielseitigkeit und Offroad-Fähigkeiten bekannt.

Die RM-Z-Serie ist eine weitere bemerkenswerte Enduro-Linie von Suzuki. Die RM-Z250 und RM-Z450 sind speziell für den Motocross-Einsatz konzipiert und haben im Laufe der Jahre zahlreiche Rennen und Meisterschaften gewonnen.

Heute

Heute ist Suzuki ein weltweit anerkannter Name in der Automobil- und Motorradindustrie. Das Unternehmen produziert weiterhin eine Vielzahl von Fahrzeugen, darunter Autos, Motorräder und Außenbordmotoren. Trotz der vielen Veränderungen und Entwicklungen im Laufe der Jahre bleibt Suzukis Engagement für Qualität und Innovation unverändert.

Die Enduro-Motorräder von Suzuki sind weiterhin bei Offroad-Enthusiasten und Rennfahrern auf der ganzen Welt beliebt. Mit ihrer Kombination aus Leistung, Haltbarkeit und Vielseitigkeit sind sie eine ausgezeichnete Wahl für alle, die das Abenteuer abseits der ausgetretenen Pfade suchen.

Händlerübersicht:

BKM Bikes Handels GmbH
Winklhoferstr.4
09116 Chemnitz
Deutschland

Möchten Sie als Händler in unserer Liste erscheinen? Wir würden uns freuen, Sie in unserer Community willkommen zu heißen. Bitte zögern Sie nicht, uns unter kontakt@enduro.de zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Bitte beachten Sie, dass die nachfolgende Modellauflistung dynamisch ist und sich jederzeit ändern kann. Für die aktuellsten Modelle empfehlen wir Ihnen, die offizielle Webseite des Herstellers zu besuchen, die wir oben angegeben haben. Zudem steht Ihnen auf unserer Webseite eine Suchfunktion zur Verfügung, mit der Sie nach Updates zu bestimmten Modellen suchen können. Bleiben Sie stets auf dem Laufenden und entdecken Sie die neuesten Innovationen auf unserer Webseite.

Suzuki RMX450Z

Suzuki_RMX_450Z_1108
RMX 450 Z

Technische Daten

Motor:

Bauart: 1-Zylinder 4-Takt,
Kühlsystem: wassergekühlt
Hubraum / Bohrung x Hub: 449 ccm / 96,0 mm x 62,1 mm
Verdichtungsverhältnis: 11,6 : 1
Nennleistung (ohne Staudruck): 14,8 kW (20 PS), offen ca.: 37 kW (50 PS)
Anzahl Zylinder / Ventile pro Zyl.: 1 / 4
Ventilsteuerung: DOHC (Tassenstößel)
Gemischaufbereitung: Elektronische Benzineinspritzung, Ø 41 mm
Motorschmierung: Semi-Trockensumpf (SUZUKI Advanced Sump System)
Anlassersystem: Elektro- und Kickstarter
Kupplung, Betätigung: Mehrscheibenkupplung im Ölbad, Seilzug
Getriebe / Endantrieb: 5-Gang / Dichtring-Kette

Fahrwerk:

RMX450Z: RMX450Z 5-Gang / Dichtring-Kette RMX450Z
Rahmenbauart: Aluminium-Brückenrahmen
Vorderradaufhängung: Upside-Down-Teleskopgabel, Ø 47 mm
Vorderrad Federungs- / Dämpfungssystem: Schraubenfedern / Cartridge-System
Vorderrad-Federung-Einstellung: Federvorspannung, Zugstufe, Druckstufe
Hinterradaufhängung: Aluminium-Kastenschwinge
Hinterrad Federungs- / Dämpfungssystem: Zentralfederbein mit Hebelsystem, Schraubenfeder / Gasdruckdämpfer
Hinterrad-Federung-Einstellung: Federvorspannung, Zugstufe, Druckstufe in Hi- und Low-Speed
Federweg vorne / hinten: 310 mm / 310 mm
Bremsanlage vorne: 1 Scheibe, Ø 250 mm, Doppelkolben
Bremsanlage hinten: 1 Scheibe, Ø 240 mm, 1 Kolben
Felge / Bereifung vorne: 1.60×21 / 80/100-21
Felge / Bereifung hinten: 2.15×18 / 110/100-18

Elektrische Anlage:

RMX450Z: RMX450Z 5-Gang / Dichtring-Kette RMX450Z
Zündsystem: AC-CDI, digital
Batterie / Lichtmaschine: 12V-6Ah / 200W

Massen, Abmessungen

RMX450Z: RMX450Z 5-Gang / Dichtring-Kette RMX450Z
Abmessungen (L/B/H): 2.185 mm / 840 mm / 1.265 mm
Radstand: 1.485 mm
Sitzhöhe: 950 mm
Leergewicht fahrfertig: 124 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 234 kg
Tankinhalt (Kraftstoffart): 6 l Super bleifrei (ROZ 95)

Preis

UVP 8.275,00 Euro


Kommentar hinterlassen

11 + 14 =