Testberichte

Test: RTECH R15 WORKS Ständer

RTECH R15 WORKS Motorradständer

RTECH R15 WORKS Motorradständer

Von RTECH gibt es jetzt einen coolen neonfarbenen Ständer den RTECH R15 WORKS.
Der Motorradständer ist mit 3,30 kg besonders leicht und bietet aber eine sehr hohe
Traglast von 150 kg.

Im Test
Der Ständer ließ sich in kurzer Zeit, in gerade einmal 5 Minuten, zusammen bauen. Die einzelnen
Plastikelemente werden zusammen gesteckt und zusätzlich mit Schrauben fest verbunden. Die Stabilität
ist überzeugend und hält auch große 4-Takt Sportenduror´s unproblematisch. Auf der oberen Standfläche
ist eine rutschfeste Gummimatte aufgebracht. Diese bietet eine zusätzliche Erhöhung damit das Motorrad
gerade steht und beide Räder in der Luft sind. Wir haben den Ständer schon eine ganze Weile im Einsatz
und sind zufrieden mit der Funktionalität.

Details zum Motorradständer
– rutschfeste Oberfläche
– große Seitenfläche für eigene Reklame, Factory like 😉
– inklusive Gummi-Erhöhung für jeden Rahmentyp
– Einfahre Montage
– Höhe 43 cm
– Gewicht 3,30 kg
– maximale Belastung 150 kg
– optional erhältlicher Öltank (5 Liter)
– weitere Farben erhältlich

Preis
89,90 Euro

Bezugsadresse
MECPLAST S.R.L.
Via Giotto, 3-33044 Manzano – Udine / Italy
Tel: 0039 0432 1610100
Email: info@rtechmx.com
Internet: www.rtechmx.com

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X