Startseite » WM Argentinien: Meo, Cervantes, Nambotin sind die Sieger am 1.Tag
Veranstaltungen

WM Argentinien: Meo, Cervantes, Nambotin sind die Sieger am 1.Tag

Ivan Cervantes (Spanien, GasGas) Sieger E2, 1.Tag

Enduro 1:

Antoine Meo gewinnt den 1.Tag in der E1

Antoine Meo ist auch in Argentinen das Maß aller Dinge in der E1 Kategorie, er gewinnt alle
Sonderprüfungen bis auf dem SuperTest am Vorabend, der geht an Rodrig Thain.

Ergebnisse 1.Tag:
Download

Enduro 2:

Ivan Cervantes Sieger E2, 1.Tag

Ivan Cervantes rockt mit seiner GasGas die E2 Kategorie und gewinnt mit fast 30 Sekunden Vorsprung vor KTM Fahrer Guerroero Christopal.
Juha Salminen bekam einen Stein zwischen Ritzel und Ketten und schied an diesem Tag aus, ansonsten hätte er sicher auch gute
Chancen auf das Podium gehabt.

Ergebnisse 1.Tag:
Download

Enduro 3:

Christophe Nambotin, schnellste aller Klassen am 1.Tag

Christoph Nambotin auf KTM ist ebenfalls in der E3 Kategorie der TOP Fahrer und siegt mit über einer Minute Vorsprung vor David Knight.
Marcus Kehr verbessert sein Ergebnis von Chile und erreicht den 5.Platz! Super!!!

Ergebnisse 1.Tag:
Download

Enduro Junioren Ergebnisse 1.Tag:
Download

Video Extreme Test, Onboard mit Gio Sala:
[vsw id=”WU-Iaxl3Ie0″ source=”youtube” width=”600″ height=”400″ autoplay=”no”]

Ähnliche Beiträge

Enduro WM: Verona (E1), Holcombe (E2), Freeman (E3) und Macdonald (Junior) sind die Weltmeister 2020 – den Gesamtsieg verliert Freeman im letzten Test auf Grund Benzinmangel und somit krönt sich Holcombe zum EnduroGP König

Marko Barthel

Enduro WM – GP Portugal: Garcia ist zurück ! Videos von beiden Tagen

Marko Barthel

Enduro WM: Estland und Schweden abgesagt!

Marko Barthel
X