Startseite » Interviews » Kolumne

Kategorie : Kolumne

Enduro Regional Kolumne

Benzin im Blut – Die Felix Melnikoff Kolumne #5

Marko Barthel
Saisonstart verschoben Leider hat sich der für April geplante Saisonstart auch in diesem Jahr wieder verschoben. Die ersten Läufe des ADAC Enduro Kids Cup Berlin/Brandenburg wurden abgesagt oder in den Herbst verlegt. Trotzdem kann ich über den April so einiges berichten. Training statt Rennen Traditionell organisiert Papa für mein Team,......
Enduro Regional Kolumne

Benzin im Blut – Die Felix Melnikoff Kolumne #4

Marko Barthel
Saisonvorbereitung – Phase 2 Nachdem ich in meiner letzten Kolumne die Phase 1 meiner Saisonvorbereitung ausführlich beschrieben habe, komme ich heute zur „sportlichen“ Phase 2 und der Umsetzung meines Trainingsplanes. Kraft und Ausdauertraining Eine gute Fitness ist das Fundament für eine erfolgreiche Saison. So verbrachte ich nach meiner Trainingspause, streng......
Enduro Regional Kolumne

Benzin im Blut – Die Felix Melnikoff Kolumne #3

Marko Barthel
Saisonvorbereitung – Phase 1 In meiner letzten Kolumne hatte ich ausführlich über meine Saison 2020 berichtet, die dank des erneuten Lockdowns leider schon Mitte November ein vorzeitiges Ende fand. So legte ich auf Anraten meines Fitnesstrainers Stephan Nüsser, dem Sportwissenschaftler des ADAC Berlin-Brandenburg, erst einmal eine dreiwöchige Trainingspause ein. So......
Enduro Regional Kolumne Motocross

Benzin im Blut – Die Felix Melnikoff Kolumne #2

Marko Barthel
Top vorbereitet in die Saison 2020 Felix Melnikoff: “In meiner ersten Kolumne habe ich mich bereits vorgestellt und von meinen Vorbereitungen auf die Saison 2020 berichtet. Mit dem MX Trainingslager des ADAC Berlin-Brandenburg in Italien unter der Leitung von Christian Brockel war die Saison für mich perfekt gestartet.” Alle Pläne......
Enduro Regional Kolumne Motocross

Benzin im Blut – Die Felix Melnikoff Kolumne #1

Marko Barthel
Alles begann vor 14 Jahren. Pünktlich zur Fußball-WM in Deutschland erblickte ich, als „Felix Melnikoff“, das Licht der Welt. Als große Fußballnachwuchs-Hoffnung meiner Opas wuchs ich mitten im Spreewald auf. Ich gab mein Bestes, aber nach einigen Einheiten auf dem Spielfeld, sagte Onkel Klaus, so nannten alle den engagierten Nachwuchstrainer......
X