Enduro International

Erster Lauf der Enduro-EM 2020 in Italien abgesagt!

Enduro-EM 2020

Soeben wurde bekannt gegeben, das der Eröffnungslauf der Enduro-Europameisterschaft 2020 vom 04.-05.April in Castel di Tora / Italien bis auf weiteres ausfällt.

Ital. Regierung verbietet alle größeren sportlichen Aktivitäten

Aufgrund der anhaltenden Probleme im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Coronavirus hat die Regierung alle sportlichen Aktivitäten in Italien verboten.

Die heute, am 9. März, veröffentlichte Erklärung besagt, dass die Enduro-EM 2020 aufgrund der aktuellen Situation in Italien nicht am ursprünglichen Datum durchgeführt werden kann. Es ist jedoch zu hoffen, dass sie später in der Saison 2020 neu geplant wird.

Auch für den Lauf in Ber / Ungarn könnte es Probleme geben!

Es ist auch denkbar, dass in Ungarn, wie es heute für andere Sportarten der Fall ist, keine Athleten aus Italien oder anderen Ländern mit gesundheitlichen Problemen akzeptiert.

Geplante Enduro-EM Termine 2020

  • 4./5. April von Castel di Tora, Italien (verschoben)
  • 16./17. Mai Ber, Ungarn (fraglich)
  • 27./28. Juni Kielce, Polen
  • bis 9. August Plasy, Tschechische Republik

Quelle: Marco Bolzonello / european-enduro.com Foto: Future7Media

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X