Enduro Extreme

Extremenduro: Graham Jarvis gewinnt in Tong

In Tong ist die Fast Eddy Extreme Serie gestartet. Mit einen für Britische Verhältnisse immer guten Starterfeld fand die erste Runde der von Paul Edmondson ausgetragenen Serie gestern statt.

Ebenfalls Britisch war das nasskalte Wetter mit Schlamm. Graham Jarvis lies sich davon nicht beirren und setzte sich direkt in Runde 1 an die Spitze. Wie fit der über vierzigjährige noch immer ist zeigt das er in der letzten Runde in der zweistündigen Distanz die schnellste Rennrunde gefahren ist. Für Jarvis war es der erste Sieg in Tong seiner Karriere.

Sein neuer Teamkollege im Rockstar Husqvarna Factory Team Billy Bolt schaffte Platz 2 vor Paul Bolton. Bolten fuhr nach einer langen Verletzungspause sein erstes Rennen.

Ebenfalls am Start war David Knight, allerdings stürzte er bereits in Runde so schwer das er das Rennen mit seiner Eurotek KTM nicht fortsetzen konnte.

Ergebnisse

Foto: Marco Campelli

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X