Enduro Extreme

Extremenduro: Mitas Service beim Regiment 13

Mitas entwickelt sich immer mehr zur ersten Reifenwahl bei den Extremenduropiloten. Chris Birch, Wade Young und aus Deutscher Sicht Marcel Teucher schwören schon einige Jahre auf das Schwarze Gold aus Tschechien.

Die besonders weiche Neuentwicklung Mitas Supersoft Double Green wird auch beim Regiment 13 Extremenduro die erste Wahl sein.

Chemtraders wird als Partner des Rennens im Fahrerlager vor Ort sein und das ganze Sortiment an Reifen bereithalten. Alle angemeldeten Fahrer bekommen einen 5 Euro Gutschein zur direkten Einlösung.

Um die Abwicklung vor Ort einfacher zu machen wird empfohlen das Formular zur Pre-Order bereits im Vorfeld auszufüllen: https://docs.google.com/forms/d/1eJbk2hhL1hTVCyRMteXYuRfQcIf0GzM-gGOSvnl1mtU/viewform

 

 

Ähnliche Beiträge

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Akzeptieren Weiterlesen

X