Startseite » FANTIC: NEUE ENDURO-REIHE 2023 VORGESTELLT
Produktevideo

FANTIC: NEUE ENDURO-REIHE 2023 VORGESTELLT

Eine überzeugende Mischung aus innovativen Lösungen und Technologien, um auf höchstem Enduro-Niveau zu konkurrieren.

Drei neue Modelle stehen auf der Liste: 2-TAKT XE125 und 4-Takter XEF250 und XEF450

Die gesammelten Erfahrungen und Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene spiegeln sich voll und ganz in der neuen Fantic Enduro 2023 wider. Diese Baureihe rühmt sich damit, die ersten drei Positionen in der 125-ccm-Junioren-Motocross-Weltmeisterschaft für 2021 einzunehmen und – mit Davide Guarneri zusammen mit dem italienischen Team – Sieg bei den letztjährigen Six Days. Die Fantic Racing Enduro-Reihe besteht aus drei Modellen: dem Zweitakter XE125, gründlich überarbeitet mit einem neuen Motor und einer neuen Hinterachse, und den leistungsstarken Viertakt-Schwestern XEF250 und XEF450. Das gesamte Sortiment wird bereits ab September 2022 über das Fantic-Vertriebsnetz erhältlich sein.

FANTIC FACTORY GEFÜHL

Seit ihrer Gründung ist die Fantic-Reihe Racing . Unabhängig von der Situation oder dem Ereignis garantiert das Sortiment jedem Fahrer die Qualität eines Werksbikes dank des kontinuierlichen Wissenstransfers aus der Rennabteilung in die Serienproduktion. Das Konzept von FACTORY FEELING wird vorgestellt.

Fantic Enduro 2023

FANTIC ENDURO 2-STROKE – XE125

„Enduro in Reinform.“ Der kleine Zweitakter von Fantic, der sofort an der Spitze seiner Kategorie steht und mit der Eroberung des 125-cm³-Junioren-Motocross-Weltmeistertitels im Jahr 2021 geweiht wurde, wurde komplett erneuert, um ihn noch wettbewerbsfähiger zu machen.

Völlig neuer Motor – Leistung und Ansprechverhalten sind die überraschenden Qualitäten des kleinen, aber supereffektiven neuen 125-cm³-Zweitaktmotors , der eine komplette Überarbeitung erhält, indem er auf dem Motor des Junior-Motocross-Weltmeisters 2021 basiert. Es behält offensichtlich die Euro5-Zertifizierung, was bei kleinen Zweitaktern sehr selten ist. Dank eines neu gestalteten Zylinders, Kolben und Zylinders, einer Pleuelstange und eines neuen Keihin PowerJet 38-mm-Vergasers war die Fantic 125 noch nie so robust, geschmeidig und selbst bei niedrigen Drehzahlen ausnutzbar.

Das Auspuffsystem verfügt über eine fantastische verchromte Erweiterung, die speziell mit der Fantic R&D-Abteilung entwickelt wurde. Es wird von Arrow hergestellt und zeichnet sich durch hochwertige Materialien und Verarbeitung aus. Es ist auch super reaktionsschnell und verleiht dem XE125 viel Schlagkraft bei hohen Drehzahlen, ohne an Geschmeidigkeit und Progression im gesamten Leistungsbereich zu verlieren.

Neu gestaltete Hinterachse mit einer neuartigen Airbox mit seitlichem Filterzugang – Nach sorgfältigen Spülkontrollen und Studien auf der Strecke mit unseren offiziellen Fahrern entschieden sich die Fantic-Ingenieure für den XE 125 für eine Airbox mit optimierter Größe für maximale Leistung bei hohen Drehzahlen und garantiertem Widerstand auf kleinste Verunreinigungen, so dass nur frische Luft den TwinAir-Filter erreicht. Ganz neu sind auch die hinteren Seitenteile aus schlankem und unauffälligem Kunststoff, während die neue Sitzbank maximalen Komfort und Freiheit beim Fahren bietet. Ein Prozess, der die Ergonomie weiter verbessert, entwickelt in Symbiose mit dem Factory Team.

Chassis – Der 125er 2-Takter von Fantic passt perfekt zu einem Rahmen aus 100 % Aluminium, für eine Kombination, die fast die einzige ihrer Art auf dem Markt ist. High-Tech, leicht, aber auch extrem robust, bietet es höchste Präzision und Reaktionsfähigkeit für maximale Leistung unter allen Bedingungen. Die XE125 verfügt außerdem über ein Chassis, das dank Kayaba-Federung, SSS-Gabel (Speed ​​Sensitive System) mit 48 mm geschlossener Druckkartusche, 300 mm Federweg und extrem einstellbarer Vorspannung, Zug- und Druckstufe einen absoluten Bezugspunkt darstellt Dämpfung. Vielseitigkeit bedeutet Anpassung an unterschiedliche Fahrniveaus, vom Anfänger bis zum Rennprofi. Der Mono-Stoßdämpfer ist ebenfalls Kayaba mit 315 mm Federweg.

Perfektes Mapping unter allen Bedingungen – Spezielle Tests werden auf hartem Untergrund, tückischem Sand und Busch sowie auf trockenen und sogar schweren und schlammigen Strecken durchgeführt. Der Fantic XE 125 wird standardmäßig mit zwei Motorkennfeldschaltern am Lenker geliefert. Die Soft Map verzögert den Zündzeitpunkt, indem sie die Durchflussrate weicher macht, und eignet sich für das tückischste Gelände und bietet ein Bike, das immer reaktionsschnell und besser handhabbar ist, ohne die maximale Leistung zu opfern. Die Hard Map ist pures Adrenalin, ideal für Strecken, die außergewöhnlichen Grip bieten und es Ihnen ermöglichen, die volle Pferdestärke zu entfesseln.

FANTIC ENDURO 4-STROKE : XEF 250 und XEF450

Für Viertakt-Enduro-Enthusiasten bietet Fantic zwei Motorräder, die das Beste an Technologie und Leistung in sich vereinen. Mit dem Spirit und den Emotionen, die nur FANTIC FACTORY FEELING bieten kann. Der neue Fantic XEF 250 ist die ideale Synthese für den Wettbewerb auf höchstem Niveau in der E1-Klasse, während der mächtige XEF 450 für die härtesten Herausforderungen in der Königsklasse, der E2, ausgelegt ist. Beide teilen sich die gleiche Basisplattform mit völlig neuen Einstellungen und stellen die beste Lösung auf dem Rennsportmarkt dar.

Chassis – Einfach und intuitiv, der superleichte Aluminiumrahmen besteht aus geschmiedeten, extrudierten und gepressten Teilen, die zusammen die ultimative Balance durch Leichtigkeit und Steifigkeit, Agilität und Präzision ergeben.

Federung – Die Enduro 4-Takt-Federung von Fantic sorgt für ein superpräzises Handling, indem sie jeden Millimeter Hub verwendet, um das Gelände zu filtern und nur das zu geben, was der Fahrer braucht. Die Kayaba SSS-Gabel (Speed ​​Sensitive System) mit 48 mm geschlossener Druckkartusche und 315 mm Federweg ist voll einstellbar, mit Vorspannung, Zug- und Druckstufendämpfung. Vielseitigkeit zur Anpassung an verschiedene Fahrniveaus, vom Anfänger bis zum Rennprofi. Der Mono-Stoßdämpfer ist ebenfalls Kayaba mit 315 mm Federweg.

Ergonomie – Fantic Enduro 4-Takt-Motorräder sind schlank, sodass sie für maximale Kontrolle zwischen die Beine des Fahrers gequetscht werden können. Das Förderband ist so konzipiert, dass es gleichzeitig eine ausreichende Bewegung und Kontrolle des Fahrzeugs bietet. Der 8-Liter-Zentraltank zeichnet sich durch ein sauberes, konturiertes Design und Ergonomie zusammen mit dem Factory Enduro Team aus. Ebenfalls von grundlegender Bedeutung war die Untersuchung des Sitzes, damit er bequem ist und maximalen Halt bietet. All dies, um maximalen Komfort und Freiheit auf der Straße zu bieten, sei es bei einer Sonntagsfahrt oder dem Gewinn eines Six Days.

Handschützer und Motorschutz serienmäßig – Fantic XEF250 und XEF450 sind serienmäßig mit Handschützern und einem stabilen Motorschutz ausgestattet, damit Sie holprige Trails und Hindernisse sicher bewältigen können.

Einfache Verwaltung mit der WiGET-App – Die spezielle WiGET-App bietet die Möglichkeit, mehrere Bikes in einem zu haben. Mit einem einfachen Antippen des Smartphones kann die ECU des Bikes, XEF250 und XEF450 auf eine der von Fantic Racing entwickelten Karten eingestellt werden, oder Sie können das ideale Motorsetup für jedes Gelände und jede Umgebungsbedingung auswählen. Es ist auch möglich, den Zähler des Bikes abzulesen, Servicenotizen hinzuzufügen, Diagnosen zu erhalten und Motordaten in Echtzeit anzuzeigen.

FANTIC XEF 250

Ein Bike, das seit seinem Debüt alle in Erstaunen versetzt und einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des siegreichen italienischen Nationalteams bei den Six Days of Enduro 2021 leistet. Das Fantic XEF 250 4-Takt ist äußerst konkurrenzfähig und zuverlässig. In der Tat hat es sich schnell und zu Recht zu einem der Protagonisten der E1-Klasse entwickelt.

Motor – Der XEF250 bietet dank seines umgekehrten Zylinderkopfs für eine direkte, kurze und effiziente vordere Ansaugleitung eine absolut unverwechselbare Lösung auf dem Markt. Dieses kompakte Motorlayout, kombiniert mit einem in Bezug auf die Vertikale nach hinten geneigten Zylinder, zentralisiert die Massen maximal und sorgt für extreme Agilität und beeindruckendes Handling. Der Aluminium-Arrow-Auspuff sorgt für ein großartiges Drehmoment und eine lineare Abgabe kombiniert mit Explosivität bei hohen Drehzahlen.

FANTIC XEF450

Balance, Kraft und Kontrolle. Der Fantic XEF450 setzt neue Maßstäbe, wobei die über 55 PS bei 4-Takt durch das 100 % Made in Fantic-Motormanagement in Schach gehalten werden. Ein Bike, das die Grenzen der Balance zwischen Kontrolle und Überschwang für einen kraftvollen 450 cc in der Enduro Masterclass neu definiert.

Motor – Der atemberaubende 450-cm³-Viertakt nutzt die etablierten Merkmale und Optionen, wie z. B. die doppelte Nockenwelle und die Vorgelegewelle, am besten aus. Tatsächlich garantiert der umgekehrte Kopf in Kombination mit einem nach hinten geneigten Zylinder extreme Agilität und ein beeindruckendes Handling. Das Abgassystem ist so ausgelegt, dass der Motor seine beste Leistung erbringt. Der in Zusammenarbeit mit Arrow entwickelte Krümmer schmiegt sich eng an den Zylinder, um das Gewicht zu zentralisieren, während das Aluminiumterminal die ganze Kraft und den aufregenden Sound einer 450 freisetzt.

Listenpreise (inkl. MwSt.)

  • XE 125 ENDURO 2T 8.990,00 €
  • XEF 250 ENDURO 4T 9.990,00 €
  • XEF 450 ENDURO 4T 11.490,00 €

Quelle: Fantic

X