Ken Roczen, MX2 Weltmeister 2011 (Foto: Archer R.)

RED BULL KTM TEKA Fahrer Ken Roczen gewinnt MX2 WM-Titel in Gaildorf.
Es ist das Jahr von Ken Roczen und der Beginn einer Moto Cross Euphorie
in Deutschland. Wir haben einen Weltmeister!!! Nach 43 Jahren, zuletzt Paul
Friedrichs auf CZ, hat Deutschland wieder ein “Aushängeschild” im Cross.
Wir sind stolz auf Dich und gratulieren Ken zum Titel!
Seine Rennbilanz in diesem Jahr: 7x 1.Platz, 4x 2.Platz, 1x 8.Platz, 1x 11.Platz!
Ken kommt aus Mattstedt/Thüringen und wurde 1994 geboren. Sein erstes
Moped bekam er mit 2 Jahren und fuhr anschließend gleich seine ersten Rennen.
Im kommenden Jahr wird er in den USA fahren und die AMA SX Meisterschaft
bestreiten.

UPDATE: Beeindruckende Szenen vom Sieg!

More Motocross Videos >>