Startseite » Motorrad-Biathlon: Termine 2021 veröffentlicht !
Sonstige

Motorrad-Biathlon: Termine 2021 veröffentlicht !

Motorrad-Biathlon

Der Motorrad-Biathlon startet nun auch in die Saison 2021. Insgesamt sind 5 Veranstaltungen geplant und los geht es am 24. und 25.07.2021 in Ballenstedt.

Was ist Motorrad-Biathlon?

Motorrad Biathlon entstand mit der Wende und ging aus den in der damaligen DDR ausgetragenen Serien Motorrad Patroullie und Motorrad Mehrwettkampf hervor. Seither werden in den Landesverbändern Berlin/Brandenburg, Sachsen, Sachsen Anhalt und Thüringen Landesmeisterschaften ausgeschrieben. Die erste Deutsche Meisterschaft wurde 1992 beim MC Lebusa ausgetragen.

Wie ist der Rennmodus?

Biathlon ist ein Mix aus Motocross und klassischem Enduro mit einer Fahrzeit von ca. 45-60 Minuten. Gestartet wird in Gruppen mit 2 bis 5 Fahrern gleichzeitig. Ca. 30 Meter Sprint zum Motorrad und die gleiche Strecke retour, mit Motorrad natürlich. Anschließend wird, eine vorher definierte Anzahl an Runden, auf dem Rundkurs gefahren. Dieser setzt sich meist zusammen aus Motocross Strecken und den sich im direkten Umfeld befindlichen natürlichen Hindernissen. Dies können enge Waldabschnitte sein, wie auch Auf- und Abfahrten, Kiesgruben, oder ähnliches. Eine Sonderprüfung muss absolviert werden. Die Teilnehmer entscheiden selbst in welcher Runde. Im schlimmsten Fall gewinnt man hier 5 Strafminuten. Am Ende ergibt sich dann, für alle die mindestens die festgelegte Rundenzahl gefahren sind, folgende Rechnung: Zeit für die Startprüfung x 10 + Fahrzeit + Strafminuten = Gesamtzeit. Der oder die Schnellste gewinnt.

Termine 2021

  1. 24.07.2021 Ballenstedt
  2. 25.07.2021 Ballenstedt
  3. 18.09.2021 Pößneck
  4. 19.09.2021 Pößneck
  5. 02.10.2021 Oberwiera

weitere Informationen

Weitere Informationen, sowie die Einschreibung und Nennungen für die Veranstaltungen zum Motorrad-Biathlon, findet man auf der offiziellen Webseite unter: https://www.dmv-lg-sachsen.de/motorrad-biathlon/

Quelle: DMV-Landesgruppe Sachsen e.V.

X